Schmitz Katze Teaser Bild
Schmitz Katze Teaser Bild

Programm

Fr

18
Apr

KARFREITAG

---

Infos
Heute geschlossen, wegen Tanzverbot!

Morgen geht es weiter wie gewohnt. Wir freuen uns auf euch und den Neid Club → www.facebook.com/events/594833610605500/

Euer Schmitz Katze Team

Sa

19
Apr

# WTF NEID CLUB

LIVE HOUSE BAND | TECHNO | TECHHOUSE | DEEPHOUSE | HOUSE | ELEKTRO

Auditorium
◆ Yi1(LIVE HOUSE BAND)
◆ KNIGGE (Crane a.k., Pokerflat Rec., Berlin)
◆ ALEXANDER PURKART
◆ ZONO DA NOISY
◆ COSMIC SKYWALKER

Wohnzimmer
◆ TIST/MEC
◆ ACOMA
◆ EAZY M
◆ CHRIS MILLA

Infos
★ EINTRITT: 23 Uhr bis 24 Uhr 5 € | ab 24 Uhr: 7 €

★ BEGINN: 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet !

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren (Ausweispflicht)

Es ist wieder soweit, Freiburg prägendste Local DJ Veranstaltung findet wieder statt. Der Neid Club! Doch diesmal schauen wir über den Tellerrand hinaus und freuen uns, euch ein ganz spezielles Extra an diesem Abend vorstellen zu dürfen: Yi1.
Yi1 ist eine Live House Band, welche Freiburg in dieser Art noch nicht gesehen hat.

Mit Pauke, Cembalo und Laute des 21. Jahrhunderts lassen Yi1 seit Anfang 2013 die Clubs beben, ohne dass sich auch nur ein einziger Plattenteller dreht. Handgemachter Techno-Sound und eine energiegeladene Show gepaart mit Live-Visuals, die für den nötigen Netzhaut-Zirkus sorgen, bringen das Partyvolk zum Tanzen.

Knigge die eine Hälfte des Duos crane a.k. aus Berlin lässt seine langjährige DJ Erfahrung in das Projekt immer wieder einfliessen. Seit 1992 steht er an den Plattentellern dieser Welt. Die ersten Produktionen folgten 1996. Im Jahre 1997 dann der Umzug von Freiburg nach Berlin. 1998 gründet er mit a.nov das Projekt crane a.k. Anfang 1999 enstand so auch die erste VÖ als FT1 auf dem erfolgreichen Sublabel Forcetracks aus der Force inc. Familie. Eine Vielzahl weiterer Releases folgten unter anderem auf Labels wie Pokerflat rec., Ladomat, Kompakt, Minus etc.. Das Album Pink eyed Pony auf CD und Doppelvinyl war nach Luomo das erfolgreichste in der Forcetracks Familie und sorgte weltweit für sehr gute Resonanz. Neben den zahlreichen Veröffentlichungen sind crane a.k. und Knigge immer wieder live und als DJ in Clubs und auf Festivals dieser Welt zu sehen. Musikalisch bewegen sich crane a.k. und Knigge im deepen, minimalen z.T. abstraktem House und Techno Segment.

So

20
Apr

Soundjuwelen Oster Spezial: DOUGLAS GREED

TECHNO | ELECTRO | HOUSE

Auditorium
◆ DOUGLAS GREED (Freude am Tanzen, Jena)
◆ HONOREE (Gelbes Billet Musik)

Wohnzimmer
◆ SEVEN SAKI
◆ SHELECTRIC

Infos
★ EINTRITT: 23 Uhr bis 24 Uhr 6 € | ab 24 Uhr: 8 €

★ BEGINN: 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet !

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren (Ausweispflicht)

Douglas Greed startete seine Laufbahn unter diesem Moniker 2005 mit der Lust an der geraden Bassdrum und der Haltung eines stilistischen Hedonisten. Zuvor war er mit dem Pseudonym Real Teil einer Jugendbewegung am Pfad von Hip-Hop und Drum & Bass (Bionic Crew).
Einstweilen verbucht der enthusiastische Musikliebhaber und Indiemucke-Spezi eine ansehnliche Zahl von Releases bei gestandenen Labels wie Combination, Lebensfreude, Kindisch, Infiné, Dekadent, Ostwind, Acker und natürlich Freude am Tanzen, sowie diversen Remixen.
2011 öffnet er sein großes Herz und präsentiert mit seinem Debütalbum „KRL“ auf der Heimatbasis Freude am Tanzen den Status Quo Douglas Greed. Freigeschwommen von jeglichen Dancefloor-Diktaten schuf er urbane Hymnen für den „Rave“ unter der Bettdecke. Als Bauhaus Absolvent ist er mittlerweile zu einem
multidisziplinären Dougoholic mutiert: Hörspiel, Grafik, Techno, Liveact, DJ, Promoter – alles künstlerische Ausdrucksmöglichkeiten, denen sich Mr. Greed mit Wonne verschrieben hat.
Die Tanzkasinos beschallt er sowohl exzessiv wie sinnlich als Liveact (allein oder mit Gästen wie z.B. Sängerin Delhia, Michael Nagler) sowie als DJ mit dem goldenen Hüftschwung, schwarzem Herzen und orange-glimmenden Melodien.
Zwischen Melbourne, Moskau und diversen anderen Metropolen bewirtet er das Auditorium stets mit einem Soundverständnis das wohltuend verblüfft, dabei Innerlichkeit, Lust und Neugierde entwickelt, ohne einfach nur bloße Funktionalität abzuliefern. Sich selbst zu überraschen und andere dabei mitzureißen ist seine Intention und Antrieb für unvergesslich-impulsive Nächte.

Honoree fand ihre Liebe zur Musik auf dem Dancefloor. Den hat sie auch beim Auflegen im Hinterkopf und unter ihren Füssen. Beinahe obsessiv durchsucht sie Stapel für Stapel in Plattenläden und Onlinestores nach ihrem Sound. Die musikalische Bandbreite reicht von souligem, gefühlvollem House bis hin zu düsteren harten Technotracks. Honoree lässt sich schwer schubladisieren, selektiert ihre Tracks sorgfältig und formt sie zu mehr als nur einer Sammlung von Tracks. Als studierte Grafik Designerin arbeitet Honoree für lokale und internationale Veranstalter und Labels wie Resopal Schallware und Rekids.

Mi

23
Apr

NYAM`N JAM – Freiburgs No. 1 Reggae Kitchen

Reggae | Dancehall

Wohnzimmer
◆ Flowin Vibes + Gast

Infos
★ EINTRITT: 3 €

★ BEGINN: 19 Uhr

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren (Ausweispflicht)

Auch im April findet NYAM´N JAM mittwochs statt. Aber es bleibt dabei, heiße karibische Suppe (vegan), kombiniert mit Reggae/Dancehall Musik.

Fr

25
Apr

WANKELMUT

DEEP HOUSE | ELECTRO | TECH-HOUSE

Auditorium
◆ WANKELMUT (Get Physical/Seelensauna, Berlin)
◆ GUIDO BOURLEY (Schmitz Katze, Freiburg)
◆ DAVE LEON (Ohrklang Freiburg)
◆ SHUJA (Ohrklang Freiburg)

Wohnzimmer
◆ THORSTEN LEUCHT
◆ FRIEDER PILZ

Infos
★ EINTRITT: 23 Uhr 8 €, ab 0 Uhr 10 €

★ BEGINN: 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet !

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren (Ausweispflicht)

Heute fängt in Freiburg der Sommer an – zumindest in musikalischer Hinsicht! Diesen werden wir mit keinem geringeren als Wankelmut höchst persönlich einläuten dürfen! Mit seinen melodischen, abwechslungsreichen Cocktails aus feinsten Stückchen Electro, wird er die Luft zum Kochen bringen. Dave Leon und Shuja heizen euch im Auditorium dann so richtig ein und auch im Wohnzimmer wird die Temperatur gehalten – Frieder Dreitausend und Thorsten Leucht sind dort die verantwortlichen Heizer – Mädels, sucht euch die Sommerkleidchen und die knappen Shirts aus dem hinteren Teil des Schrankes raus, Jungs, macht es euch bequem in Flipflops und Shorts – es wird heiß werden in Schmitz Katze – Wankelmut ist in der Stadt!

Sa

26
Apr

BASSBLÜTENTHERAPIE NO. 21

HOUSE | TECH-HOUSE | TECHNO | MINIMAL

Auditorium
House | Tech-House

◆ ALEJANDRO MOSSO (Cocoon/Berlin)
◆ MARTIN VAN MORGEN (Dorfpunkx/Bassblütentherapie)
◆ DON KANALIE (Dorfpunkx/Bassblütentherapie)

Wohnzimmer
Techno | Minimal

◆ SONAR (Technomafia)
◆ MEERKAT (Augmented Reality)
◆ LÜDENSCHEIDT (Augmented Reality)

Infos
★ EINTRITT: ´ 23 bis 24 Uhr: 6 €
ab 24 Uhr: 8 €

★ BEGINN: 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet !

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 21 Jahren (Ausweispflicht)

Die Produkionen des gebürtigen Argentiniers ALEJANDRO MOSSO (Cocoon Rec. / Mosso Rec.) sind liebevoll verspielte Techhousetrips, gemacht dafür sich von allem zu lösen und sich in den Weiten einer ausschweifenden Partynacht zu verlieren. Unterstützung gibt’s von den beiden Vollblutreisebegleitern DON KANALIE und MARTIN VAN MORGEN.
Um die Gelüste nach mehr Vorwärtsdrang zu befriedigen, sorgen das Freiburger Urgestein SONAR (Technomafia) und die beiden Macher der Partyreihe Argumented Reality, MEERKAT & LÜDENSCHEIDT für die härtere Gangart auf dem Barfloor.

Mi

30
Apr

DRAUF UND DRAN & Release party “Chris Milla – Black Harder”

TECHNO | ELECTRO | HOUSE

Auditorium
◆ DRAUF UND DRAN
◆ JOHANNES HÖRR

Wohnzimmer
◆ CHRIS MILLA
◆ STEVE COLE
◆ FRANCESCO BALLATO

Infos
★ EINTRITT: T.B.A.

★ BEGINN: 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet !

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren (Ausweispflicht)

Drauf und Dran, Kind der zweiten Technogeneration, geboren in den frühen 80ern, hatte in seiner Jugendzeit das Vergnügen alle Arten der elektronischen Musik bestaunen zu können und in seiner Entwicklung mit zu erleben. Sei es Hip-Hop, Drum´n´ Bass, Techno, House Trance, Psytrance, Breakbeats oder Hardcore, der Junge steppte in sein Teenie Jahren zu allem wie blöde über den Dancefloor was die elektronische Tanzmusik in Berlin zu bieten hatte. Aus der Leidenschaft für das Tanzen entwickelte sich langsam auch die Leidenschaft die Leute zum Tanzen zu bringen. Nach Jahre langer Perfektion seines Dj Mix Stiles und seiner Producing Aktivitäten, wurde im Jahre 2008 “Drauf&Dran” gegründet, seitdem scheuchte er die Berliner Feierleute über die Tanzfläche wie kein anderer und ist nun bereit diese Aktivität auch auf internationale Dancefloors wie in der Schweiz, Österreich, Israel oder Wales aus zu weiten. In Deutschland tourt er durch alle Städte der Nation.
Relaeses gabs bis jetzt bei Kiddaz.Fm , Stylerockets , Flat Belly , Kallias , Electrotribe , Ostfunk auf denen er unter anderem mit Künstlern wie Umami , Alle Farben , Demir & Seymen , Holgi Star , Falko Niestolik , Roter & Lewis , Daniel Boon , Super Ping Pong , Moog Conspiracy , Schulleri & Eiblonski schon zusammen gearbeitet hat.
Haltet eure Ohren offen und eure Tanzfüße bereit, denn es ist jetzt Partyzeit.

Do

01
Mai

AM ERSTEN MAI – AB IN DIE SCHMITZ KATZE

JUBEL | TRUBEL | HEITERKEIT

Auditorium
Dieses Jahr wird es zum ersten Mal ein Mai Fest in Schmitz Katze geben. Den ganzen Mittag werden Bands auftreten.
Wenn ihr selbst in einer Band spielt und Lust habt auf der Bühne in der Katze zu stehen, dann schreibt eine Nachricht an
jan.ehret@schmitz-katze.com und bewerbt euch.

Wohnzimmer
In unserem schnuckligen Wohnzimmer wird es den ersten Frühtanz des Jahres geben. Elektronische Mucke zum schunkeln!!

Draussen
T.B.A.

Infos
★ EINTRITT: Eintritt frei

★ BEGINN: 14 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet !

Fr

02
Mai

KONZERT: GENETIKK in der Brauerei Ganter

Hip Hop | Live Rap

Infos

➤ BRAUEREI GANTER:

◆ GENETIKK


Aftershowparty - BRAUEREI GANTER

◆ CYPHERSUCHT live
◆ DJ FUNKMESSIAH
◆ BALANCE live
◆ KEFIAN

★ EINTRITT: AK: 25 €
nur Aftershowparty: 5 €

★ BEGINN: 20 Uhr

★ EINLASS: 19 Uhr

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 16 Jahren (Ausweispflicht)

======================================

✱ ✱ ✱ V O R V E R K A U F ✱ ✱ ✱

✱ VVK: 25 € (zzgl. Gebühr)

➤➤➤ ReserviX | www.bit.ly/1ddoAEL
➤➤➤ YumYum Shop | Löwenstr. 8 | 79098 Freiburg

======================================

Im Rahmen der Ganter Kulturtage holen Schmitz Katze und Catch A Fire DEN deutschen Rap Act nach Freiburg in die Brauerei Ganter.
GENETIKK: in kürzester Zeit spielte sich die Band an die Spitze des deutschen Rap Zirkus. Auf den größten Hip-Hop Festivals spielen sie 2014 als Headliner. Das Erfolgs-Duo besteht aus Rapper karuzo und Produzent sikk - und bietet eine Live Show der extra Klasse.
Stilistisch orientieren sich GENETIKK stark an den Wurzeln klassischer Rap-Musik aus Frankreich und den USA, was sich zum einen an karuzos Rapstil, aber vor allem an den organischen, druckvollen Drums der Beats von Produzent sikk bemerkbar macht.

Fr

02
Mai

KÄTHES BALLPALAST

ELEKTRO SWING | BALKAN BEATS | GLOBAL BASS

Auditorium
T.B.A.

Infos
★ EINTRITT: 23 Uhr bis 24 Uhr 4 € | ab 24 Uhr: 7 €

★ BEGINN: 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet !

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: 18 ab Jahren (Ausweispflicht)

Wie keine andere versteht Fräulein Käthe es, ihre Gäste zu verzaubern, zu betüddeln und zu ergötzen. Ihre liebevolle Wollust bringt sie dazu, das Etablissement einmal mehr in einen Ort der Verzückung zu verwandeln. Ihre Kunstjünger hat sie wie eh und je mit im Gepäck, so darf sich das werte Publikum auf viele schöne Überraschungen freuen. Also hübscht euch auf und lebt für nur diese eine Nacht!

Fr

02
Mai

Konzert: RasgaRasga – EP Release

WORLDMUSIC | BALKAN | BRASS

Auditorium
◆ RASGARASGA
◆ Support: MATOU NOIR

Infos
★ EINTRITT: AK: 10 € | VVK: 8 € (zzgl. Geb.)

★ BEGINN: 20 Uhr

★ EINLASS: 19 Uhr

======================================

✱ ✱ ✱ V O R V E R K A U F ✱ ✱ ✱

✱ VVK: 8 € (zzgl. Gebühr)
➤➤➤ Schmitz Katze | Haslacherstr. 43 | 79115 Freiburg
➤➤➤ YumYum Shop | Löwenstr. 8 | 79098 Freiburg
➤➤➤ ReserviX | www.bit.ly/1ddoAEL


======================================

„Ju haf tu danz!“
Das steht bei RasgaRasga für Musik ohne Grenzen.
Die sechs bunten Gestalten mixen gekonnt die Sounds aus aller Welt zu einem ganz neuen Klangcocktail und bringen mit ihrer Energie-Vollpower-Liveshow die Säle zum Beben. Balkansounds brechen aus Latin hervor, der Popsong wird mit Swing gemischt und wird dann zur Klezmer-Polka. Die Genres verschmelzen und eine Reise durch die Musik beginnt, die vor Lebensfreude nur so strotzt.
Mit ihrer brandneuen EP „Anhelo“ steuert RasgaRasga jetzt auch die Freiburger Gefilde an.
Eine gute Gelegenheit, um mal wieder ordentlich über die Stränge zu schlagen!

Sa

03
Mai

THEATER L.U.S.T.

Impro-Theater

Infos
★ EINTRITT: 16 € | ermäßigt 10 €

★ BEGINN: 20 Uhr

★ EINLASS: 19.30 Uhr


======================================

✱ ✱ ✱ V O R V E R K A U F ✱ ✱ ✱

✱ VVK: 14 € | ermäßigt 9 € (zzgl. Gebühr)
➤➤➤ Schmitz Katze | Haslacherstr. 43 | 79115 Freiburg
➤➤➤ YumYum Shop | Löwenstr. 8 | 79098 Freiburg
➤➤➤ ReserviX | www.bit.ly/1ddoAEL

======================================

Die Entscheidung mit Theater L.U.S.T.
Die ganz andere Improform von Theater L.U.S.T.

Fünf Menschen fünf Wochen zusammen eingesperrt – nur eine(r) bleibt übrig.
Das Publikum entscheidet wer die Kandidaten sind und wer wann rausfliegt.
So entsteht ein spannendes Beziehungsgeflecht, in das das Publikum eintaucht.
Neben dem üblichen Witz, der Interaktion mit dem Publikum und den Angriffen auf die Lachmuskeln, entsteht hier auch Raum für Authentizität in der Entwicklung der Figuren, tiefe Begegnungen und Abgründe. Denn es geht um eine Million in Gold.

Sa

03
Mai

WEEKENDS

HOUSE | TECHHOUSE | TECHNO | DEEPHOUSE

Auditorium
House| Techhouse | Techno

◆ RE.YOU (aRarthing | Cocoon | Mobilee | Berlin)
◆ EISKALTES HÄNDCHEN (Van Liebling | Weekends)

Wohnzimmer
House | Deephouse

◆ DEREK HAZE (Raketenmusik / Musik?Das kannich /Berlin)
◆ BOBSKET (Weekends)
◆ T. WALLACE (Weekends)

Infos
★ EINTRITT: 23 Uhr bis 24 Uhr 8 € | ab 24 Uhr: 10 €

★ BEGINN: 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet!

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren (Ausweispflicht)

Weekends geht für 2014 in die zweite Runde, dieses Mal zu Gast? --------------------------RE.YOU
Er ist mittlerweile als dauerhafter Pendler in den besten Clubs der Welt unterwegs.
In seinen Sets selektiert der talentierte Allrounder zwischen House & Techno und als Producer veröffentlicht er u.a. auf Labels wie Souvenir, Keinemusik, Cocoon und Mobilee Records.
Sein Edit von Lana del Rays "Video Games" war ein Riesenhit und Tracks wie "Ghost", "Junction" & "Yeah Yeah Yeah" unterstreichen sein Können nachdrücklich.
Des Weiteren ist er für unzählige erfolgreiche Remixe verantwortlich.
Die Livesets, die er zusammen mit seinem Buddy Rampa unter dem Namen RaR zum besten gibt, sind legendär!
Im Schlepptau sind wie immer Eiskaltes Händchen, Bobsket und t.wallace.

Mi

07
Mai

NYAM´N JAM Freiburgs No. 1 Reggae Kitchen

Reggae | Dancehall

Wohnzimmer
◆ Flowin Vibes + Gast

Infos
★ EINTRITT: 3 €

★ BEGINN: 19 Uhr

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren (Ausweispflicht)

Auch im Mai findet NYAM´N JAM mittwochs statt. Aber es bleibt dabei, heiße karibische Suppe (vegan), kombiniert mit Reggae/Dancehall Musik.

Fr

09
Mai

PANDAPARTY FREIBURG – 7 Jahre B-Day Bash

MASHUP | FUNK | HIPHOP | TRAP | DANCEHALL | DUBSTEP | REGGAE | 4 ON THE FLOOR | BASS MUSIK | FUNK | DISCO

Auditorium
Mashup | Funk | Hiphop | Trap | Dancehall | Dubstep | Reggae | 4 on the floor

◆ FREEZ (egoFM | Red Bull DJ | Southside…| München)
◆ DR. JAY (Schmitz Katze | Freiburg)

Wohnzimmer
Funk | 70er Disco

◆ DJ HIKE
◆ SHADDY

Infos
★ EINTRITT: 23 Uhr bis 24 Uhr 4 € | ab 24 Uhr: 7 €

★ BEGINN: 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet !

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren (Ausweispflicht)

7 Jahre PandaParty Geburtstag - Wahnsinn!! 7 Jahre ist es nun her seit aus einer kleinen geheimen Untergrundparty in München, die größte MashupParty Deutschlands geworden ist! Für uns immer noch unfassbar! 20 Städte und die wichtigsten Festivals sind bereits eingenommen, neben Hamburg, Stuttgart, Würzburg, Augsburg, Nürnberg, Ulm… ist Freiburg nun auch schon seit Anfang des Jahres eine echte PandaStadt.
Monat für Monat veröffentlichen die Panda DJs auch als Produzenten die neuesten und besten Mashups und Remixes aus Funk, HipHop, Reggae, Trap, Dancehall, hier und da ein bisschen 4 on the floor oder auch mal nen Dubstepremix, von bekannten Klassikern bis zu den neuesten Clubtunes. Die Pandacrew beweist dabei einen ausgezeichneten Musikgeschmack. Nicht Mainstream oder Charts sind der Maßstab, sondern gute Musik.

Dieses Jubiläum möchten wir mit euch feiern, wir freuen uns schon auf den coolsten Club der Welt und hoffen im Mai auf echtes Frühlingswetter, um endlich auch dem schönen Innenhof der Katze genießen zu können. An den Plattentellern aus München unser Mastermind Freez persönlich, der tanzende Panda, die unvergleichliche Stimmung und natürlich wie immer die schönsten, hipsten und coolsten Menschen der Stadt – wir freuen uns auf Dich.

Sa

10
Mai

STIL VOR TALENT NIGHT

DEEP HOUSE | TECH HOUSE | TECHNO | ELECTRONICA

Auditorium
◆ KELLERKIND (Stil Vor Talent / Solothurn)
◆ NIKO SCHWIND (Stil vor Talent / Berlin)

Wohnzimmer
◆ SEVEN SAKI (Schmitz Katze)
◆ SHELECTRIC (Schmitz Katze)

Infos
★ EINTRITT: T.B.A.

★ BEGINN: 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet !

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 21 Jahren (Ausweispflicht)

Stil Vor Talent, das Label von Oliver Koletzki sollte mittlerweile jedem ein Begriff sein. Wir freuen uns schon sehr darauf, an diesem Abend 2 Künstler aus dem Hause SVT begrüßen zu dürfen, welche schon seit mehreren Jahren auf diesem fleißig, hoch qualitative Club Musik, veröffentlichen. Die Rede ist von keinen anderen als „Kellerkind“ und Niko Schwind!

Kellerkind
Wenn man an die Schweiz denkt, schweben einem Bilder von grünen Wiesen, klaren Flüssen, verschneiten Bergen und frischer Luft durch den Kopf. In der Welt der elektronischen Musik denkt man an soulige House Musik, sowie eine lange Reihe toller Partys und Clubs. Marco Biagini alias KELLERKIND fühlt sich in beiden Umgebungen heimisch. Im ländlich verschlafenen Solothurn entdeckte er die House Musik Chicagos in den örtlichen Clubs und wurde schnell mit dem House Virus angesteckt. Jetzt, 15 Jahre später, ist KELLERKIND selber aus der Schweizer Szene nicht mehr wegzudenken.
Backflash: Zu Anfang ging es nur um Spaß, der jedoch sehr schnell zur Passion wurde. Nachdem er viele Nächte auf der Tanzfläche des Solothurner ,Nacht-Schicht’ Clubs verbrachte, begann KELLERKIND selber mit dem Auflegen: zuerst nur im eigenen Schlafzimmer, aber bald auch in den Clubs in und um seinen Heimatort. Die warme und soulige Akustik des deepen Chicago-Sounds blieb die größte Inspirationsquelle. Schnell ging es dann weiter mit den größeren Schweizer Clubs und so hatte es Marco 2007 bereits geschafft, die bekanntesten Clubs der Schweiz wie z.B. Hive in Zürich, Rohstofflager, Rote Fabrik, Zukunft oder Berns Formbar zu beschallen.


Sein Alias kann man wörtlich nehmen, da Marco Stunden in seinem Kellerstudio im heimischen Solothurn verbringt, um an warmen Soundarrangements zu werkeln. 2008 gelingt ihm mit ‘Bergluft’ dann der Durchbruch, dank der weltweiten Resonanz. Von bekannten DJs geliebt und in den Beatport Minimal Top 5 platziert, schaffte es ‚Bergluft’ sogar in die UK Radioshow von John Digweed auf Kiss100. Weiter ging es dann besonders schnell als Florian Meindl die Keller EP auf seinem Label Flash Recordings veröffentlichte und die Tracks ‚Natural Juice’ und ‚TomTom’ wieder hoch in den Technocharts einstiegen. Bald wurden die Tracks auf Vinyl in Form der Don’t Go Home EP rereleased, die die Kunden von decks. de besonders überzeugte. 2009 fing KELLERKIND an, ein Arbeitsverhältnis mit Stil vor Talent aufzubauen indem er Oliver Koletzkis ‚Since you are gone’ zu großem Szeneerfolg remixte. Seitdem hat er zusammen mit Niko Schwind eine erste EP auf Stil vor Talent veröffentlicht, die sich als Hommage an klassische House Musik bewies, während er ebenfalls zur Swiss Edition EP zwei Tracks beisteuerte. Danach erschien außerdem die von Kritikern gelobte Groovebox EP auf Flash, sowie eine weitere Kollaboration mit Niko Schwind auf Light My Fire. Während im letzten Jahr KELLERKINDs erste LP veröffentlicht wurde, war es besonders der Release von ‚Backflash’ auf Stil vor Talent, der als bisheriges Karrierehighlight erwähnt werden muss: die EP traf den Zeitgeist und führte somit wochenlang die Beatport Deep House Charts an. Nun, nicht einmal zwei Jahre später, wird er mit seinem zweiten Album Music is a Miracle an diesen Erfolg anknüpfen.
Und so beschleunigt sich auch KELLERKINDs DJ-Karriere: Er spielt alle paar Monate im renommierten Berliner Club Watergate, hält eine Residency im Züricher Hive und jettet zwischendurch nach Paris, Amsterdam oder Istanbul. Obwohl er ganz klar die Energie des Clubs in seine Platten einfließen lässt, zieht Marco einen klaren Kontrast zwischen Woche und Wochenende: seine Tracks werden in einer kleinen Holzhütte tief in den Schweizer Bergen produziert. Hier findet KELLERKIND die Inspiration für seine warmen House-Klänge und schafft es nebenbei seine innerliche Batterie für die langen Wochenenden in Berlin oder Zürich erneut aufzuladen. „Der Club ist aber auch immer ein wichtiger Ort der Inspiration“, sagt Marco und das hört man auch in seinen Sets und Produktionen. “Musik bedeutet mir wirklich alles... it’s a miracle!”
Niko Schwind
„Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast“, schreibt Antoine de Saint-Exupéry in seinem modernen Märchen ‚Der kleine Prinz’, in dem sein Protagonist, auf der Suche nach Freundschaft und Menschlichkeit, die verschiedensten Welten bereist. Es handelt sich um ein Zitat, das auch für Niko Schwind zutreffend ist, denn der in Berlin lebende DJ und Produzent demonstriert immer wieder eine tiefgründige Liebe und enge Bindung zur House Musik. Als DJ reist er seit 2001 um die Welt, spielt in Europa, Australien, Thailand, Brasilien, den USA und Mexico, und schafft ein Gefühl der Gemeinschaft mit und zwischen Anderen.
Die ersten Veröffentlichungen auf Autist Records, wo im Mai 2009 auch sein Debütalbum ‚The Autistic Disco’ erscheint, schaffen es in die Plattenkoffer von Top-DJs wie Jeremy P. Caulfield, Ivan Smagghe und Mendo. Kurz darauf nimmt ihn Oliver Koletzki unter seine Fittiche. NIKO SCHWINDs Skills sorgen fortan für einen hektischen Tour Plan: ob im D Edge in Sao Paulo, dem Spice Cellar in Sydney, Hive in Zürich, Showcase in Paris oder dem Watergate in Berlin – mit seinen energetischen, präzise gemixten Sets, weiß Niko die internationale Feiermeute zu beeindrucken. Seinen Ruf wird er 2014 weiter festigen: in diesem Jahr geht es auf Brasilien Tour im Mai, danach folgt der nunmehr zweite Trip in die USA.
Im Frühjahr 2011 steht NIKO SCHWINDs zweites Album, ‚Good Morning Midnight’, zum Release bereit. Neben Kollaborationen mit Sängern wie Fran, werden auch Produzenten wie Channel X oder Oliver Koletzki an Bord geholt. Die LP, die Support von Szenegrößen wie Seth Troxler, John Digweed und Butch erhält, ist der Beweis, dass NIKO SCHWIND den Durchbruch geschafft hat. 2012 präsentiert Niko dann einen neuen Sound – ‚We Are The Future’ ist purer House, der Dancefloor geht im verträumt spielerischen Klassizismus aber keinesfalls verloren. Während es die Tracks in die Beatport Deep House Top 20, sowie Stil vor Talents Bestseller Listen schaffen, spricht das Lob von Monika Kruse, Mr. G und M.A.N.D.Y. für sich. Im darauffolgenden Jahr legt NIKO SCHWIND mit zwei EPs auf Oliver Koletzkis neuem Label Light My Fire, ‚Say What’ auf Katermukke und einem Remix für Lexer auf Der Turnbeutel schlagfertig nach.
Auf Stil vor Talent präsentiert NIKO SCHWIND mit seinem dritten Album nun die Früchte harter Arbeit: ‚Grippin’ World’ fesselt den Hörer mit Vielschichtigkeit und Kohärenz, und entführt ihn in eine Klangwelt elegant reduzierter Grooves, organischer Arrangements und eingängiger Vocal-Melodien. „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ – dass die Musik eine emotionale Erweiterung des Herzens darstellt, bestätigt NIKO SCHWIND zweifellos auf ‚Grippin’ World’.
Stil Vor Talent
Seit seiner Gründung 2005 hat sich Stil vor Talent kontinuierlich weiterentwickelt, Künstlerkarrieren ermöglicht und gefördert. Niconé, Sascha Braemer, Niko Schwind, Kellerkind, HVOB: nur einige Namen, die unweigerlich mit dem Label verbunden sind. Neben sogar kommerziellen massentauglichen Erfolgen wie „Hypnotized“ oder „3 Tage Wach“, ist Stil vor Talent vor allem bekannt für seine Do-It-Yourself-Philosophie, seine künstlerische Umsetzung, das angeschlossene Modelabel und vor allem seine musikalische Variation von Nu Disco bis House.
Neben den monatlich erscheinenden EPs, die vor allem auf den Dancefloor zielen, hat sich STIL VOR TALENT im letzten Jahr verstärkt auf das Albumformat fokussiert, das seinen Künstlern die Möglichkeit gibt, tiefergehende Ideen und komplexere Konzepte kreativ zu realisieren. So entstand 2013 nicht nur die Oliver Koletzki Presents Stil vor Talent 100 Compilation als Longplayer zur Feier der hundertsten Katalognummer, sondern auch Alben von Niconé, Kellerkind und HVOB.
Die mannigfaltigen SVT Veröffentlichungen haben natürlich für einzigartige Momente auf unzähligen Partys ge-sorgt – einem Herzstück und Fundament des Labels. In Dutzenden Clubs auf der ganzen Welt weiß man: Stil vor Talent steht für großartige Künstler, lange Nächte und innovative Tanzmusik. Die Hauptstadt darf natürlich nicht zu kurz kommen und deshalb gibt es vor allem in Berlin SVT Labelpartys, auf denen sich die neuesten Acts des Labels auch im Clubkontext präsentieren können. Stil vor Talent ist in zwei der besten Berliner Clubs angekommen, dem Watergate und Kater Holzig. Beide haben bereits unzählige Label- und Album-Release-Partys beherbergt, bei denen lange Schlangen und Einlassstopps keine Seltenheit waren. Trotzdem hat Labelgründer Oliver Koletzki auch weiterhin Spaß, unverbrauchte Locations für seine Partys zu finden: „Im Sommer veranstalten wir Open- Airs und kleinere Partys in Off-Locations“. Im kommenden Jahr zieht Stil vor Talent auf das Gelände des Kater Holzig’schen Möhrchenpark an der Spree, um einen noch direkteren Kontakt zu der Fangemeinde des Labels aufzubauen und die enge Freundschaft zu dem Bar 25 Team zu besiegeln.
Musik ist wichtig. Aber Stil vor Talent ist viel mehr als nur ein Plattenlabel. „Es ist eine Lebenseinstellung“, sagt Oliver Koletzki mit einem Schwank Ironie. Mehr als Musik ist es aber in jedem Fall, denn Klängen folgen Kleider: Neben dem musikalischen Output, gibt es ein Fashionlabel, Stil vor Talent Fashion, auf welchem Jung-designerInnen ihre Kollektionen präsentieren.
Auch dieses Jahr wird SVT seiner erfolgreichen Formel treu bleiben: nach dem Release von ‘Wide’, dem Debüt-album des Schweizer Duos Animal Trainer, stehen unter anderem Alben von Niko Schwind, Oliver Koletzki und HVOB auf dem Releaseplan. Gepaart mit neuen EPs von Niconé & Sascha Braemer, KlangKuenstler und dem Newcomer Benotmane, sollte daher jeder auf seine Kosten kommen.

Mi

14
Mai

NYAM´N JAM – Freiburgs No. 1 Reggae Kitchen

Reggae | Dancehall

Wohnzimmer
◆ Flowin Vibes + Gast

Infos
★ EINTRITT: 3 €

★ BEGINN: 19 Uhr

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren (Ausweispflicht)

Auch im Mai findet NYAM´N JAM mittwochs statt. Aber es bleibt dabei, heiße karibische Suppe (vegan), kombiniert mit Reggae/Dancehall Musik.

Fr

16
Mai

DISCO BOHÈME

INDIE | POP | TRONICS | HOUSE | BASS | GARAGE

Auditorium
Indie | Pop | Tronics

◆ IT-BOY (MÜNCHEN)
◆ FIPSTER (BONN)

Wohnzimmer
House | Bass | Garage

◆ TOM LEON (BERLIN) *30 Jahre DJ-Jubiläum*
◆ JACKING S CREW (FREIBURG)

Infos
★ EINTRITT: 23 Uhr bis 24 Uhr 5 € | ab 24 Uhr: 7 €

★ BEGINN: 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet !

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren (Ausweispflicht)

Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass das rheinländische Partykind „Disco Bohème“ mittlerweile in Freiburg angekommen ist. Die letzten drei Partys „Katzengold“, „Schlechte Vorsätze“ und „Artcore“ waren ein voller Erfolg.
Mit dem neuen Motto „Bienchen und Blümchen“ wird auf spielerische, bunte, unschuldige und freudige Weise der Frühling zelebriert. Den heißgeliebten schwarzen Humor konnten sich die Macher bei der Wahl des Flyermotivs aber auch diesmal nicht verkneifen. Eine lustige, bärtige Biene wird mit einer überdimensionalen Fliegenklatsche von einem bildhübschen Blumenmädchen über eine Wiese gejagt.
Auf der Party in Schmitz Katze wird es endlich wieder einmal die lang ersehnte Gesichtsbemalung für die Gäste geben und DJ Tom Leon, wird sein 30-jähriges DJ-Jubiläum auf dem Barfloor feiern. Das Freiburger Startup „Freundsaft“ sorgt wieder für den fruchtigen Willkommensgruß mit ihren Bio-Welcomeshots, und auch sonst wird die Disco Bohème sich nicht lumpen lassen, mit zum Motto passenden Specials und Gags. Der Abend wird mit Sicherheit bunt und honigsüß werden!
Musikalisch werden die Disco Bohème-Jockeys It-Boy (München) und Fipster (Bonn) mit Indie/Pop/Tronics das Auditorium erbeben. Auf dem Barfloor wird der Jubilar Tom Leon (Berlin) House und Electro auflegen. Er wird von der Jacking S Crew (Freiburg), die mit ihrem House/Bass/Garage-Sound mittlerweile ein absoluter Partygarant in Freiburg sind, tatkräftig unterstützt.

Die Disco Bohème ist eine Indie/Pop/Tronics Partyreihe, welche 2010 in Bonn gegründet wurde. Da jedes Fest einzigartig sein soll, werden regionale Künstler sowie zahlreiche Gast-DJs in diverse Mottos eingebunden.
Neben Bonn gastierte die Disco Bohème unter anderem in Köln, Düsseldorf, Wuppertal, Koblenz, Aachen, Hamburg, Koblenz und in Freiburg nun bereits zum vierten Mal.

Sa

17
Mai

THEATER L.U.S.T.

Impro-Theater

Infos
★ EINTRITT: 16 € | ermäßigt 10 €

★ BEGINN: 20 Uhr

★ EINLASS: 19.30 Uhr


======================================

✱ ✱ ✱ V O R V E R K A U F ✱ ✱ ✱

✱ VVK: 14 € | ermäßigt 9 € (zzgl. Gebühr)
➤➤➤ Schmitz Katze | Haslacherstr. 43 | 79115 Freiburg
➤➤➤ YumYum Shop | Löwenstr. 8 | 79098 Freiburg
➤➤➤ ReserviX | www.bit.ly/1ddoAEL

======================================

Jubiläumsfest!
Nach der Jubiläums-Improshow, geht es weiter mit der Überraschungsparty. Also lasst Euch "Überraschen".

Sa

17
Mai

# WTF NEID CLUB

TECHNO | TECHHOUSE | DEEPHOUSE | HOUSE | ELEKTRO

Auditorium
◆ MARTIN MINGRES
◆ DIMITRI DILANO
◆ OBI T
◆ SHUJA
◆ T.WALLACE
◆ FREIRAUM
◆ SUFF KEULE
◆ THORSTEN LEUCHT
◆ SUPERSMAX
◆ BASSMELODIE
◆ HIKE

Infos
★ EINTRITT: 23 Uhr bis 24 Uhr 5 € | ab 24 Uhr: 7 €

★ BEGINN: 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet !

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren (Ausweispflicht)

Es muss wohl kaum ein Wort mehr verloren werden außer, es ist #WTF NEID CLUB Baby!!!

Mi

21
Mai

NYAM´N JAM – Freiburgs No. 1 Reggae Kitchen

Reggae | Dancehall

Wohnzimmer
◆ Flowin Vibes + Gast

Infos
★ EINTRITT: 3 €

★ BEGINN: 19 Uhr

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren (Ausweispflicht)

Auch im Mai findet NYAM´N JAM mittwochs statt. Aber es bleibt dabei, heiße karibische Suppe (vegan), kombiniert mit Reggae/Dancehall Musik.

Sa

24
Mai

DER FINSTERZIRKUS – EIN IRRLICHT KONZEPT

Krähen-Techno & Leierkasten-Grooves

Auditorium
◆ Ominöse Rätsel ranken sich um die Artisten. Niemand nix genaues weiß.

Infos
★ EINTRITT: 21 Uhr: 5 € | ab 23 Uhr: 7 €

★ BEGINN: 21 Uhr | Schenke, Jahrmarkt und Muskelbräter bis Ende geöffnet

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 21 Jahren (Ausweispflicht)

Roman Historia
Keiner kennt die Antwort auf die Fragen. Sich dort erkunden, keiner würde es je wagen.
So weichen Alte aus wenn Kinder schreien, der Zirkus, der Zirkus ist hier in der Stadt.
Wir wollen sehen was er uns zu bieten hat. Der schwarze Löwe persönlich hat uns eingeladen.
Oh Mutti warum dürfen wir nicht hin, Oh Mutti was ist daran so schlimm?

Nachts in der Kaschemme verbreiten sich Gerüchte. Aus der Hölle ist er einst empor gestiegen.
Der lichterlose Spielmannszug wurde dort vertrieben. Selbst die Unterwelt bietet so was kein Zuhaus.
Beelzebub und Succubus ließen ihm die Wahl, welche Welt erleidet fortan diese Qual.
Der Direktor verlangte dieses Land. Manche sagen er und Luzifer sind Blutsverwandt.

Seitdem ziehen sie von Stadt zu Stadt und knöpfen den Bewohnern ihre Miete ab.
Die Fürsten warnen ihre Ländereien, nehmt Abstand geht da bloß nicht rein.
Jedoch ist die Verlockung oft zu groß. Er entfacht ein Feuer in den Menschen, schwarz und nebulös.
Wer den Zirkus dann verlässt, spricht kein Wort mit keinem über dieses Fest.

So weiß niemand was dort drin genau passiert. Nur, dass selbst der Jüngste seinen Glauben dort verliert.
Etwas Kurioses liegt im Blicke nach dem Zirkus Zelt, erstaunlich auch es dauert Tage bis die Wirkung fällt.
Trotzdem gilt, wer dort war, der wird wieder gehen. Das Rätsel also bleibt bestehen. Sicher ist nur eins,
wenn der schwarze Löwe seine zweifelhaften Lieder singt, die Sonne bedrohlich schnell im Meer versinkt.

So

25
Mai

FRÜHTANZ

♫ TECHNO | TECH-HOUSE

Wohnzimmer
◆ EAZY-M
◆ ACOMA
◆ T.B.A.

Infos
★ EINTRITT: frei

★ BEGINN: 16 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet !

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 21 Jahren (Ausweispflicht)

Wir freuen uns Euch mitzuteilen, dass das Warten endlich ein Ende hat. Es ist wieder Zeit für den Frühtanz!

Wer früher loszog, um am Sonntagmittag etwas Spaß zu haben, dem dürfte der Satz "Auf der Terrasse gibt's nur
Kännchen" bekannt vorkommen. Ab jetzt ist das anders: Schmitz Katze lädt ein zum Tanztee 2.0, dem FRÜHTANZ.
Da gibts neben Kaffee auch Cuba Libre und zwar nicht nur im Kännchen!
Aber hey, erstmal vorneweg: Nein, das ist keine Afterhour! Nicht durchgenudelt von der Nacht davor
auftauchen - willkommen ist, wer ausgeschlafen ist und Lust hat, das Tanzbein zu schwingen. Beim FRÜHTANZ
kann man einen etwas anderen aber nicht minder netten Sonntagnachmittag verbringen, ein Sommercocktail am
Strand süffeln, oder was Leckeres mampfen. Zur Feier des Tages, schenken wir euch den Eintritt.
Mit dabei, eine Handvoll elektronische Alleinunterhalter der hiesigen Tanzflächenbeschaller. Hang Loose, der Sommer kann kommen!

Mi

28
Mai

STRANGERS pres. VICTOR SHAN

HOUSE | TECHNO | BASS MUSIC | LIVE ACT | DISCO

Auditorium
◆ VICTOR SHAN (The Healing Company / Running Back)
◆ LA ROKOKO LIVE (Time To Jack)
◆ NIKLAS WILLE (Strangers)
◆ D.Y.A (Van Liebling / Strangers)

Wohnzimmer
◆ KOLLEKTIV B (Canvas / Chéz)
◆ ADRIAN KÖLZ (Strangers)
◆ FELIX PLAZEK (Strangers)
◆ KLINGBERG (Strangers)

Infos
★ EINTRITT: T.B.A.

★ BEGINN: 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet !

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren (Ausweispflicht)

STRANGERS pres. VICTOR SHAN.
Wir begrüßen Victor Shan, welcher wie fast kein anderer seine Liebe in House sowohl als auch in rauen Techno umwandeln kann. Als zusätzliches besonderes Spezial freuen wir uns auf La Rokoko, die uns ein Liveset liefern werden, mit Geräten, die wahrscheinlich schon älter als die meisten von uns sind.
Um das ganze abzurunden bekommen wir zusätzlich Musik von Niklas Wille und D.Y.A.
Im gemütlichen, aber keinen Falls ruhigeren Barfloor, spielen uns Kollektiv B, Felix Plazek, Adrian Kölz und Klingberg ihre schönsten Platten vor.

Fr

30
Mai

YUM YUM SUMMERCAMP 2014

SOUL | HIP HOP | REGGAE | DANCEHALL | MASHUP | BASS MUSIC | INDIE | POP

Auditorium
Soul | Hip Hop | Reggae | Dancehall | Mashup | Bass Music | Indie | Pop

◆ TAND WILLIAMS (YUM YUM NRW)
◆ FUNK MESSIAH (YUM YUM | Soulside)

Wohnzimmer
Trap | Future Beats | Hip Hop | Dancehall

◆ MARIUS (Irie Crew | SoulForce Records)
◆ WHITE SMOKE (Buschwerk Bounce|Offenburg)

Infos
★ EINTRITT: 23 Uhr bis 24 Uhr 5 € | ab 24 Uhr: 7 €

★ BEGINN: 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet !

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren (Ausweispflicht)

YUM YUM – die Partyreihe mit musikalischen Leckerbissen und köstlichen Gimmicks abseits des Dancefloors. Getreu dem offiziellen YUM YUM Motto „Geht nicht gibt’s nicht“ werden hier Soul, Hip Hop, Indie, Rock, Reggae und Elektronisches hemmungslos lässig in Grund und Boden gemixt. 2004 in München gegründet, zieht die Party mittlerweile monatlich mehr als 5000 Gäste in ihren Bann.

TAND WILLIAMS (YUM YUM NRW) und FUNK MESSIAH spielen eure und ihre YUM YUM-Lieblingstunes im Auditorium und im Wohnzimmer testen Marius (Irie Crew/Soulforce Records) und White Smoke (Buschwerk Bounce) die Bassboxen mit einem frischen Mix aus Trap, Future Beats, Hip Hop und Dancehall.

Und weil’s bei YUM YUM nicht nur um Musik geht, werden bei jeder YUM YUM-Party immer kleine Aufmerksamkeiten an die Gäste verschenkt...

Geniesst bis dahin den Frühling und checkt ab und zu unsere Seite www.chromemusic.de für News und exclusive YUM YUM Remixe!

Sa

31
Mai

Fürstenberg LOKAL-DERBY

LOKAL-DERBY ist offen für alle Stile: Rock im Gartencafé, Blues in der Beiz, Soul in der Stube, a-Cappella Chor im Club – Hauptsache live, Hauptsache ein begeistertes Publikum, Hauptsache aus der Region und für die Region.

Infos
★ EINTRITT: T.B.A.

★ BEGINN: 18 Uhr

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren (Ausweispflicht)

Wir im Süden haben Musik im Blut – Fürstenberg unterstützt seit vielen Jahren die lebendige Szene hier in der Region. Jetzt starten wir das LOKAL-DERBY, der Music-Contest in unserer Gastronomie. Und zur echten Kneipenkultur gehört einfach auch echte Live-Musik. Fünf Bühnen in unserer Gastronomie stehen offen für deinen Live-Auftritt: Ob A-cappela, Bläsertrio, Chanson, Jazz, Rock, Pop oder Zupforchester – begeistere das Publikum! Es winken Ruhm & Ehre, wertvolle Sachpreise und als Hauptgewinn: 3.000 Euro und ein Live-Gig auf dem ZMF 2014!

Fürstenberg LOKAL-DERBY 2014:
Der Music-Contest in der Gastronomie des Südens
Musik spielt bei uns im Süden eine große Rolle: Eine vielfältige Szene aller Stilarten und Musikrichtungen prägt unsere Region. Wir haben Musik im Blut und begeistern uns für Rock, Pop und Jazz ebenso wie für Folklore, Blasmusik und Chorgesang.

Die Fürstenberg Brauerei ist da mittendrin: seit vielen Jahren fördern wir aktiv und nachhaltig das Musikschaffen hier. So sind wir seit über 30 Jahren Hauptsponsor des Zelt-Musik-Festivals in Freiburg. Das Festival Rock am See in Konstanz oder – totales Kontrastprogramm – die Donaueschinger Musiktage für zeitgenössische Musik werden ebenso seit langem von uns unterstützt. Aber auch viele kleinere Konzerte und Events gehen mit Hilfe der Fürstenberg Brauerei im wahrsten Sinne des Wortes über die Bühne. Und wenn wir alljährlich die Fasnet hoch leben lassen, heißt das vor allem auch: wir fördern Blaskapellen und Guggemusik.

Bierkultur trifft Musikkultur – das neueste Kapitel
Jetzt schlagen wir ein neues Kapitel in unserer engen Beziehung von Bierkultur und Musikkultur auf: den Music-Contest LOKAL-DERBY.
Wir suchen im musikalischen Wettstreit auf der Live-Bühne die aktuellen Leckerbissen der Szene, die besonders gut in unserer Gastronomie ankommen. Eine Jury und das Publikum küren dann gemeinsam die Sieger. Der 1. Preis: 3.000 Euro und ein Live-Auftritt auf dem ZMF 2014 im Fürstenberg-Zelt.

Im Zentrum: das Lokal und das Lokale
Als ausgeprägte Gastronomie-Marke liegt uns das Zusammentreffen der Menschen in der Gastronomie besonders am Herzen – und zur echten Kneipenkultur gehört einfach auch echte Live-Musik. Das ist die Grundidee unseres Musikwettbewerbs LOKAL-DERBY.
Wir suchen Musiker und Bands, die mit ihrer Live-Musik besonders gut zu unserer Bier- und Gastrokultur im Süden passen: Rock im Gartencafe, Blues in der Beiz, Soul in der Stube, A-cappella Chor im Club – Hauptsache live, Hauptsache ein begeistertes Publikum, Hauptsache aus der Region und für die Region.

Unsere Gastronomie ist (d)eine Bühne des Lebens: Erobere sie dir!
Teilnehmen und bewerben kann sich jeder musikalisch Aktive und Ambitionierte. Stilistisch ist alles möglich und erlaubt, ganz im Sinne unserer breiten Förderung der Musikkultur in der Region.

Deshalb sind die „Regeln“ für das LOKAL-DERBY denkbar einfach und klar:
Alle Stile sind erlaubt, nur nicht stillos sein.
Also: Kein Sexismus, kein Rassismus, kein Hass.
Solo, Duo, Gruppe – alles bitte rauf auf die Bühne.
Mit und ohne Strom, Stimme pur oder Chor: alles geht.
Amateur oder Profi, Youngster oder Oldie: Herzlich willkommen!
Mindestalter: 18 Jahre
Wohnort: in Baden-Württemberg
Mindestens 1 selbst komponierter Song und 30 min. Bühnenprogramm

Die Qual der Auswahl: unsere Jury
Die Vorauswahl aller Bewerbungen übernimmt eine unabhängige Profi-Jury. Diese bewertet eingesandte Demos, Tonträger und / oder Musikvideos.
Alle Bewerbungen werden auf unserer Website und Facebook-Fanpage für jeden Interessierten zu hören und zu sehen sein. So entsteht wahrscheinlich das bunteste Panorama unserer Szene hier im Süden. Darauf freuen wir uns schon jetzt.
Insgesamt 25 Music-Acts werden auf unseren fünf Gastro-Bühnen das LOKAL-DERBY live austragen: 20 Acts kommen aus der Juryauswahl und 5 Acts über das Online-Voting. Wer dabei die meisten Klicks auf unserer Homepage bzw. Facebook-Seite für sich gewinnen kann, kommt weiter.

Und so läuft das LOKAL-DERBY ab:
25 Music-Acts verschiedenster Stilrichtungen spielen live auf einer der fünf Bühnen in unserer Gastronomie des Südens. Alles angesagte Adressen, die ein begeisterungsfähiges Publikum und spannende Live-Atmosphäre garantieren – da springt der Funke gerne und schnell über.
Wir öffnen im April/Mai 2014 diese Bühnen in der Fürstenberg-Gastronomie für das LOKAL-DERBY:
30.04. Bräustüble in Donaueschingen
09.05. Isle of Innesfree in Freiburg
16.05. Fürstenberg‘s Irish Pub in Villingen-Schwenningen
23.05. Brigantinus in Konstanz
31.05. Schmitz Katze in Freiburg
Die Zuhörer erwarten spannende Live-Acts, breite Stilvielfalt und sicher jede Menge Spaß und gute Laune. Ein echtes Highlight. Und alle sind gefordert: die Musiker, die Jury live vor Ort und das Publikum, das auch aktiv votet und so die Favoriten fürs große Finale mitbestimmt.

Jetzt schon vormerken:
Großes Finale am 6. Juni 2014 in Donaueschingen!
Am 6. Juni 2014 wird dann das große Finale in Donaueschingen stattfinden.
Auf einer Open Air-Bühne im Park Biergarten treten die gewählten Sieger aus den Live-Acts auf unseren Gastro-Bühnen gegeneinander an.
Der Sieger räumt ab – aber gewinnt nicht allein alles.

1. Preis: 3.000 Euro und Live-Auftritt auf dem ZMF 2014
2. Preis: 2.000 Euro
3. Preis: Instrumente von HOHNER im Wert von 1.000 Euro
4.&5. Preis: Partytisch auf dem Cannstatter Wasen für 8 Personen (Wert: je 250 Euro)
Und: Allen Teilnehmern winkt natürlich Anerkennung, Applaus und Erfahrung. Aber auch wichtige Impulse und Kontakte in und um die Musik-Szene in der Region.


Musik verbindet: auch Partner und Sponsoren
Wir freuen uns, dass wir für unseren Music-Contest starke Partner aus der Region gefunden haben: Die Dozenten der Jazz & Rock Schulen Freiburg und das Unternehmen HOHNER, die Musik-Weltmarke aus Trossingen, stehen uns mit Rat, Tat und mit Sachpreisen aktiv zur Seite.

Wir sind schon gespannt auf interessante Szeneberichte, Hintergrundinfos, Interviews mit Bands und Musikern und natürlich auf aktuelle Zwischenstände und Rankings.
Das Fürstenberg LOKAL-DERBY wird dem Süden bis Juni 2014 mächtig einheizen und Stimmung machen – Bühne frei!

Sa

31
Mai

VINTAGE MARKT

Klamotten | Design | Kunst | Second Hand

Infos
★ EINTRITT: ab 12 Uhr: 2 €
Kinder bis 12 Jahre kosten nix

★ BEGINN: 12 Uhr bis ca. 18 Uhr | Grillbude und Essensstände bis Ende geöffnet !

Im Mai, jawohl im Mai, findet der erste Vintage Markt in und um Schmitz Katze statt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Klamotten, Accessoires, Design und Kunst. Im Prinzip könnt ihr aber verkaufen, was ihr wollt. Es wird außerdem einige leckere Essensstände geben. Wie gewohnt wird alles unterlegt mit entspannter DJ Mukke.
Wenn du einen Stand machen willst, melde dich bitte an über: marktplatz@schmitz-katze.com.

Standgebühren:
10 € Im Hof
14 € Im Auditorium
(Preise sind incl. einem Biertisch, zwei dazugehörigen Bänken und der Mwst.)

Sa

31
Mai

PRIMA LEBEN!

ELEKTRO | HOUSE | UK-BASS | GARAGE

Auditorium
◆ jan.ehret (Ehret & Rath | Schmitz Katze)
◆ TELMO MAZUREK

Wohnzimmer
◆ MARTIN VAN MORGEN
◆ GUIDO BOURLEY

Infos
EINTRITT: 23 Uhr bis 24 Uhr 5 € | ab 24 Uhr: 7 €

★ BEGINN: 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet !

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren (Ausweispflicht)

Nach langer Abstinenz kommt die bereits verloren geglaubte Partyreihe PRIMA LEBEN! von Schmitz Katze Mitinhaber jan.ehret zurück in die Mauzi. Dieser wird den Abend auch selbst an den Plattenspielern im Auditorium lenken. Zu Hilfe eilt ihm dabei der junge Freiburger DJ Telmo Mazurek.
Im Wohnzimmer patrouillieren die zwei Punk Sheriffs Guido Bourley und Martin van Morgen hinter dem Pult des Jockeys. Und vergesst nicht; Tanz ist gelebte Musik – Prima Leben!

Fr

11
Jul

Wein Klang Tage – Das alternative Schmitz Katze Kultur-Weinfest

Infos
Am Finalwochenende der Fußball WM feiert die „Generation PINOT“ zusammen mit Schmitz Katze drei Tage lang ein – etwas anderes – Weinfest mit kulturellem Rahmenprogramm.

Nach dem sehr schönen und erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr, freuen wir uns auf die Weiterführung.
Ein modernes, badisches Weinfest im Hof der Schmitz Katze, bei dem der Wein glas- und flaschenweise ausgeschenkt wird. In Zusammenarbeit mit der „Generation PINOT“, Badens junge WinzerInnen, wird drei Tage lang moderne Weinkultur gefeiert.

Umrahmt von einem vielfältigen Programm kann der Gast die badische Weinfestkultur mitten in der Stadt ganz neu erleben. Alle, die diese Art von speziellen Straßenfesten lieben, aber nicht auf "Hölle Hölle" und "Umtata" stehen, sind hier goldrichtig. Der Außenbereich der "Katz`", mit geschmückten Lauben und Weinbrunnen, bietet das perfekte Ambiente. Ebenso erwartet die Besucher
ein reichhaltiges Weinangebot, welches von den produzierenden Winzern selbst
ausgeschenkt wird. Fach- sowie Laienfragen sind gestattet und erwünscht. Dazu gibt es die passenden badischen Spezialitäten, von vegan bis deftig gegrillt, von bodenständig bis edel ist alles dabei.

Zusätzlich kann der Gast seine sensorischen Sinne schulen - beim „Weineinstieg“ , einem Seminar für Weinneulinge, lernt man, wie man Wein richtig probiert.

Helfen Sie uns mit, eine jahrelange Tradition zu entstauben, berichten Sie über uns und besuchen Sie uns:


WEIN KLANG TAGE
Das alternative Schmitz Katze Kulturweinfest
Fr 11. – So 13. Juli 2014
17 – 23 Uhr

Sa

12
Jul

Wein Klang Tage – Das alternative Schmitz Katze Kultur-Weinfest

Infos
Am Finalwochenende der Fußball WM feiert die „Generation PINOT“ zusammen mit Schmitz Katze drei Tage lang ein – etwas anderes – Weinfest mit kulturellem Rahmenprogramm.

Nach dem sehr schönen und erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr, freuen wir uns auf die Weiterführung.
Ein modernes, badisches Weinfest im Hof der Schmitz Katze, bei dem der Wein glas- und flaschenweise ausgeschenkt wird. In Zusammenarbeit mit der „Generation PINOT“, Badens junge WinzerInnen, wird drei Tage lang moderne Weinkultur gefeiert.

Umrahmt von einem vielfältigen Programm kann der Gast die badische Weinfestkultur mitten in der Stadt ganz neu erleben. Alle, die diese Art von speziellen Straßenfesten lieben, aber nicht auf "Hölle Hölle" und "Umtata" stehen, sind hier goldrichtig. Der Außenbereich der "Katz`", mit geschmückten Lauben und Weinbrunnen, bietet das perfekte Ambiente. Ebenso erwartet die Besucher
ein reichhaltiges Weinangebot, welches von den produzierenden Winzern selbst
ausgeschenkt wird. Fach- sowie Laienfragen sind gestattet und erwünscht. Dazu gibt es die passenden badischen Spezialitäten, von vegan bis deftig gegrillt, von bodenständig bis edel ist alles dabei.

Zusätzlich kann der Gast seine sensorischen Sinne schulen - beim „Weineinstieg“ , einem Seminar für Weinneulinge, lernt man, wie man Wein richtig probiert.

Helfen Sie uns mit, eine jahrelange Tradition zu entstauben, berichten Sie über uns und besuchen Sie uns:


WEIN KLANG TAGE
Das alternative Schmitz Katze Kulturweinfest
Fr 11. – So 13. Juli 2014
17 – 23 Uhr