Schmitz Katze Teaser Bild
Schmitz Katze Teaser Bild
Schmitz Katze Teaser Bild
Schmitz Katze Teaser Bild

Programm

Sa

22
Nov

MONKEY SAFARI

TECH-HOUSE | DEEP HOUSE

Auditorium
◆ MONKEY SAFARI
◆ CHRIS MILLA

Wohnzimmer
◆ MANDIBULA
◆ FRANCESCO BALLATO
◆ KONRAD DYCKE

Infos
★ GEÖFFNET: ab 23 Uhr Bar, Grillbude bis Ende geöffnet!

★ BEGINN: 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet !

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren

★ EINTRITT: Vor 23 Uhr: 8€ | Nach 24 Uhr: 11€

Wir freuen uns sehr, dass Monkey Safari bereits zum zweiten Mal die Katze besuche. Sie bahnten sich in den letzten Jahren als Aktivisten der bewegungsaktiven Unterhaltungskultur ihren eigenen Weg durch den muskalischen Dschungel und entwickelten sich zu einem der gefragtesten deutschen Acts 2012.
Dabei bedienten sie sich stets Einflüssen aus Weltmusik, afrikanischen Rythmen, Swing, Hip-Hop & allerlei anderem, die sie zu einer Klangwelt wie ein wunderbarer Flohzirkus formen.
Inzwischen können sie auf eine Vielzahl von erfolgreichen Releases zurückblicken, unzählige Remixe, ein schweißtreibendes Album und großartige Tracks wie Hi Life oder ihren Edit von Mumford & Sons, die auf Heavy Rotation an vielen Festivals und Clubnächten grinsende Gesichter zum Balztanz luden.
Ihre Musik ist wie tropische Tanzmusik mit Steckdosenanschluss: bestens geeignet für einen unvergesslichen Abend mit der Garantie beim Tanzen den kompletten Becherinhalt einzubüßen.

Liebe Generation Zappelphilipp: Macht mit ihnen Ferien im Wir - teilt die Verbindung von Kicktime und Glücksgefühlen die ganze Nacht durch und gebt den Affen Zucker!



Elektronisch-musikalische Plattenfirmen aus der Regio, die ihr Augenmerk auf das 'Schwarze Gold' legen, lassen sich an einer Hand abzählen. Auch wenn die Farben der Scheiben bisher eher von rot über gelb und grün zu blau reichen, hat der Basler Francesco Ballato mit dem Vinyl-Only-Label Questo?! Music die musikalische Messlatte im Spektrum zwischen Minimalhouse, Deeptech und Techhouse sehr hoch gesetzt. So bietet es seit einiger Zeit für Produzenten aus dem Dreiländereck eine Homebase, die mit Remixen von internationalen Künstlern wie Matt Star, Aldo Cadiz, Andri und Miro Pajic geschmückt werden.

Aktuell erscheint No. 4 als blaue "Various Artist"-Ausgabe - die "Freaks Vol.1". Um dies gebührend zu zelebrieren, spielen alle Freaks dieser EP zur Release-Feierei in der Schmitz Katze. Neben Labelhead Francesco Ballato treiben Freiburgs finest' Mandibula und der Lörracher Konrad Dycke den rhythmischen Plattensport an. Also rein in die Tanzschuhe und hoch die Tassen.

Fr

28
Nov

DISCO BOHÈME

INDIE | POP | TRONICS | HOUSE | TECHNO | DISCO

Auditorium
◆ DJ IT-BOY (MÜNCHEN)
◆ DJ KOPPI RIGHT (FREIBURG)

Wohnzimmer
◆ NIKLAS WILLE (Strangers FREIBURG)
◆ Klingberg (Strangers FREIBURG)

Infos
Die Disco Bohème ist eine Indie/Pop/Tronics Partyreihe, welche 2010 in Bonn gegründet wurde. Da jedes Fest einzigartig sein soll, werden regionale Künstler sowie zahlreiche Gast-DJs in diverse Mottos eingebunden.
Neben Bonn gastierte die Disco Bohème unter anderem in Köln, Düsseldorf, Wuppertal, Koblenz, Aachen, Hamburg, Koblenz und in Freiburg nun bereits zum achten Mal.


★ Eintritt: 23 bis 24 Uhr: 5 €
ab 24 Uhr: 7 €

★ Geöffnet: Grillbude von 23 Uhr bis Ende geöffnet

★ Beginn: 23 Uhr

★ Altersbeschränkung: ab 18 Jahren

„Dicke Eier Weihnachtsfeier“ – das Motto ist Programm bei der Abschluss-disco bohème in diesem Jahr. Glitzer, Prunk und Gloria werden die schöne Schmitz Katze schillernd schmücken, ist es doch vorerst die letzte disco bohème in den heiligen Hallen, in denen in Freiburg einst alles begann.
Wer noch nie auf einer Weihnachtsfeier war, und das dürften einige sein in Freiburg, welches zu großen Teilen aus Studenten und Lebenskünstlern mit flexiblen Karriereplänen besteht, wird hier so richtig auf seine Kosten kommen.
Neben der liebevoll gestalteten Deko wird sich das Motto in witzigen Specials und Späßen wiederfinden. Man soll sich belohnen am Ende des Jahres und die Erfolge und das Geschehene feiern. Die disco bohème belohnt ihr treues Publikum und nicht zuletzt ihr fabelhaftes Team für ein großartiges Jahr voller einzigartiger und unvergesslicher Partys.
Musikalisch wird im Auditorium von den disco bohème DJs, It Boy (München) und aus der hauseigenen Nachwuchsschmiede: Koppi Right (Freiburg), kräftig am Indie/Pop/Tronics-Baum gerüttelt und auf dem Barfloor dürfen mit Niklas Wille und Klingberg von den „Strangers Freiburg“ schillernde Soundgeschenke aus dem Bereich House, Techno und Disco ausgepackt werden.
Weiter geht es mit der disco bohème ab dem 24.01.2015 im zwei Monats Rhythmus im nagelneuen Club „BalzBambii“, in der Innenstadt.

Sa

29
Nov

SOUNDJUWELEN w| DAVID JACH

TECHNO | TECHHOUSE | DEEPHOUSE | HOUSE

Auditorium
◆ DAVID JACH (Keno Records, Mono Recordings / Dresden)
◆ TSCHERNO

Wohnzimmer
◆ MR. HIGH
◆ GUIDO BOURLEY

Infos
★ EINTRITT: 23 - 24 Uhr: 7€
Ab 24 Uhr: 9€

★ BEGINN: 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet !

★ EINLASS: 23 Uhr

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren (Ausweispflicht)

Wenn Richie Hawtin und Oliver Koletzki eine Platte mehr als einmal in die Hand nehmen, weiss man, zu welcher Nummer künftig in den Clubs getanzt wird. Dabei hat David Jach, Produzent und DJ aus Dresden gerade erst begonnen, die elektronische Szene mit seinem Sound zu bewegen. Irgendwie macht er aus jeder playtime eine magische Stunde, einen Moment in dem man wieder an die Wandelbarkeit und Dynamik der Club-Musik glaubt und seine Produktionen sind schneller in den Beinen des Publikums als beim Mastering- Studio. Jach steht für eine neue Generation von Musikern, die sich auf ihr Gefühl, statt auf die großen Hypes verlassen. Irgendwie drängelt er sich zwischen die immer gleich klingenden Stücke aus den Beatport Top20 und wirkt dabei fast wie ein Glückspilz, der schon früh auf Vinyl gesetzt und mit dem Live-Act ein zweites Kapitel aufgeschlagen hat. Die Frische seiner Performance ist ansteckend und bringt uns eine fast romantische Vorstellung von diesen perfekten Open-Air-Tagen und Club-Nächten ins Gedächtnis, die er regelmäßig mit seiner eigenen Veranstaltung „Freunde Feiern“ zelebriert. Farbenfroh, leicht durchnässt von House und deepem Sound, immer ein wenig nostalgisch und gleichermaßen dem plätschernden Einheits-Techno weit voraus – das ist David Jach, von dem man noch einiges hören wird.

Fr

05
Dez

Konzert: DAME – „THE TEA TIME TOUR“ – Fortsetzung 2014

RAP

Auditorium
◆ DAME

Infos
★ GEÖFFNET: ab 19 Uhr

★ EINTRITT: VVK: 18,00 € (inkl. MwSt. zzgl. Gebühren)
AK. 22,00 € (inkl. MwSt. / keine Gebühren)

★ VERANSTALTUNGSBEGINN: 20 Uhr

DAME
The Tea Time Tour 2014 – Part 2
„Rap ist sein Hobby” also. Klingt schon fast wie ein Witz! Denn was König Dame auf seinem neuen Album macht, kann man nicht so einfach aus dem Ärmel schütteln. Es ist die vierte CD in gut zwei Jahren; allein das macht ihm keiner so schnell nach.
Aber drück‘ auf „Play“ und Du merkst sofort, wie gut das alles ist. Die Parts haben Flow und sind durchdacht, die Beats sind mal deep, mal superlocker und dann kommt noch dieser Gesang obendrauf. Dame besitzt eine Stimme, die ihn herausstechen lässt. Er hat Tiefe, er hat Soul, er nimmt dich einfach mit. Hauptberufliche Popsternchen versinken im Neid, Dame aber schüttelt große Hooks und feinste Melodien scheinbar mit links raus.
Es gibt nur wenige Künstler, die mit ihren Texten so bewegen. Wenn Dame einmal die Feder in die Hand nimmt, wachsen ihm Flügel und er hebt ab: „Eigentlich schreibe ich eher selten Texte. Aber wenn ich einmal dabei bin, dann fließt es raus, fast wie von selbst.“, sagt der 23-jährige aus Salzburg / Österreich. Mozart, ein anderer großer Sohn dieser Stadt, hätte es wohl nicht besser sagen können.
Der Erfolg war nur eine Frage der Zeit. Schon mit „Herz gegen Fame“ (2012) hat der Rap-Revolutionär aufgezeigt; die Single „Mein Haus“ war ein Hit. Und dann brach ein Sturm los. Mit Gamesongs zu Spielen wie „Call of Duty“ und „World of Warcraft“ hat Dame eine Marktlücke getroffen und hielt sich neun Wochen in den deutschen Charts.
Unglaublich, was seitdem auf YouTube los ist. Der Kanal von Damestream Records ist mit knapp 250.000 Abonnenten einer der beliebtesten in Österreich und Deutschland. Über 50 Millionen Plays haben die Videos insgesamt; eine Online-Präsenz, die ihresgleichen sucht – freilich nicht künstlich erzeugt, sondern langsam aufgebaut. Der Lohn sind extrem treue Fans. Nach wie vor antwortet Dame auf jede einzelne Fanpost. „Ich mag das, ich bin gern für meine Leute da – sie sollen spüren, dass alles echt ist, was ich mache.“
Auf „Rap ist sein Hobby“ geht er noch einen Schritt weiter. Besser denn je bündelt er all‘ seine Stärken auf einer Platte. Harte Battleraps treffen soulige Balladen, ein easy Sommerhit („Sommer im Gemeindebau“) ist genauso drauf, wie eine scharfe Abrechnung mit falschen Freunden („Danke für nichts“).
Die Platte wird niemals langweilig, wie denn auch – mit so vielen Schattierungen. Es dröhnt, wo es dröhnen soll, es schwingt, wenn es schwingen soll: Auch die Produktion (Late Hour Entertainment – Harald Mörth) hat es in sich. Dieses Album ist die Krönung. Und Dame schreibt schon wieder an den nächsten Stücken, er schreibt weiter an seiner „Never ending rap story“ – zum Glück!
Am 4. April 2014 erschien „Rap ist sein Hobby“ über Damestream Records und das Release wurde im Rahmen einer ausgiebigen Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz im Mai gebührend gefeiert – nahezu alle Deutschland-Konzerte waren binnen kurzer Zeit ausverkauft.
Nun folgt im November und Dezember 2014 die heiß ersehnte Tournee-Fortsetzung!

Sa

06
Dez

IMPRO THEATER L.U.S.T. – Theater-Sport

Improvisationstheater

Auditorium
◆ THEATER L.U.S.T.

Infos
★ EINTRITT: AK 16 € | erm. 10 €

★ BEGINN: 20 Uhr

★ EINLASS: 19.30 Uhr

======================================

✱ ✱ ✱ V O R V E R K A U F ✱ ✱ ✱

✱ VVK: 14 € | erm. 9 € (zzgl. Gebühr)
➤➤➤ Schmitz Katze | Haslacherstr. 43 | 79115 Freiburg
➤➤➤ YumYum Shop | Löwenstr. 8 | 79098 Freiburg
➤➤➤ ReserviX | www.bit.ly/1ddoAEL

======================================

TheaterSport
Improvisationstheater mit Stadionatmosphäre
Der Saal ist brechend voll, die Bühne erstrahlt im gleißenden Licht- da laufen sie ein, die Mannschaften, die sich im theatralischen Wettkampf messen.
Da ist sportlicher Spaß vorprogrammiert. Das Publikum bestimmt den Ort, die Personen, den Titel und noch vieles mehr und der Countdown beginnt: "5-4-3-2-1-los!" zählt das Publikum ein, und dann legen die Spieler in Begleitung erfahrener Impromusiker los, egal ob ihnen was einfällt oder nicht!
Die Fans jubeln, die Publikumsjury bestimmt den Gewinner - selten hat Wettbewerb so viel Spaß gemacht. Fiebern Sie mit!

Sa

06
Dez

HOUSE-AKTIVISTEN mit THOMAS LIZZARA LIVE

HOUSE | DEEP HOUSE | TECH HOUSE

Auditorium
◆ THOMAS LIZZARA LIVE (Hijack Booking | Lübben)
◆ ANINA OWLY
◆ PHILIPP KELLNER

Wohnzimmer
◆ SHELECTRIC

Infos
Wir freuen uns zu unserem Auftakt-Event unserer neuen Partyreihe “House-Aktivisten”, Thomas Lizzara, sowie unsere Locals Anina Owly, Philipp Kellner und Shelectric bei uns begrüßen zu dürfen. Wir garantieren uns auf ein Festmahl aus feinstem House. Kommt vorbei und begründet mit uns unsere neue Partyreihe.

★ GEÖFFNET: ab 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet!

★ BEGINN: 23 Uhr

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: Ab 18 Jahren

★ EINTRITT: Vor 24 Uhr: 7€ | Nach 24 Uhr: 9€

Thomas Lizzara ist seit 1996 unter verschiedenen Pseudonymen in der elektronischen Musikszene aktiv. Seine ersten Gehversuche als Producer und Dj machte Thomas im Hard Techno Genre. Beeinflusst durch die damalige Techno Szene im Osten Deutschlands blieb Thomas seinem Stil auch viele Jahre treu.
Aber er entwickelte sich weiter. Sein Sound wurde fröhlicher und leichter. Scheiben wie “Wunder”, “Trompa” und der aus Spaß entstandene “Löwenzahn Remix” führten Ihn aus dunklen Bunker Parties im Berliner Umland in heute deutschlandweite Clubs.
2012 veröffentlichte Thomas Lizzara sein Debütalbum “Dopamin Puzzle”, welches prompt auf Platz 1 der Album Charts (deejay.de) landete und zum „Techno Album des Monats“ im Raveline Magazin avancierte. Die Zusammenkunft von Clubkrachern wie “dopamin”, “I like to Boogie” und emotional sowie tiefgreifenden Tracks wie “Berlin my Love” (itunes electronic Charts, Platz 10) oder “Grande Finale” fügen sich harmonisch wie Puzzleteile zu einem akustischen Abbild des Glücks im Nachtleben zusammen. Ehrlich und mitreißend zugleich.
Spätestens seit seinen Remixen für David K.‘s „Meet You“ oder Joseph Disco‘s „Fire” schaffte er sich eine tolle Fanbase, die Ihn nicht selten auch mit Gummibärchen bei seinen Gigs versorgen und die Nächte in seinem Lieblingsclub Magdalena Berlin legendär machten. Aktuell steckt sein zweites Album “Spree Ahoi” in der Pipeline, welches mit eng befreundeten Kollegen und mit viel Liebe zur Musik entstanden ist.

Do

11
Dez

Konzert: YOUNG REBEL SET

♫ ROCK | INDIE | FOLK

Auditorium
◆ YOUNG REBEL SET

Infos
★ Geöffnet: ab 19 Uhr

★ Eintritt: VVK: 19,50€ (inkl. Gebühren) bit.ly/1tfuzBn
AK: 21,00€

★ Veranstaltungsbeginn: 20 Uhr

★ Altersbeschränkung: ab 16 Jahren

Erzählen wir für die Chronologie noch mal schnell die folgende Geschichte nach:
Es ist Herbst 2009. Ein Mann, der in Zürich und Basel Konzerte veranstaltet, hat eine neue Lieblingsband im Internet gefunden. Er schickt den Namen dieser Band an einen Menschen in Köln, der eine Bookingfirma besitzt. Dieser wiederum schickt den Namen der Band jemand anderem in Berlin, der des Nachtens in seinem Büro sitzt und nachdenkt. Seine Gedanken kreisen um die absurde Liebe für die Pogues, Mumford & Sons, amerikanische Rockmusik aus den 70ern, sowie das Phänomen der Pub als Verhandlungsvakuum für große Gefühle und Liberalismus.
Da es heutzutage dank des Internetzes möglich ist jedem Menschen von oben auf den Kopf zu gucken, nutzt er die Gelegenheit und schreibt noch in dieser Nacht eine Email nach England: „Lass treffen! Lass abhängen! Lass Platten raus bringen!“.
Zwei Wochen später besucht er ein Konzert der Band in Newcastle. Hand-schütteln und Kennenlernen mit dem guten Gefühl sechs mit Straßenkötercharme behaftete, musikverrückte, englische Lads getroffen zu haben, die alles auf die eine Karte gesetzt haben - die einzige, die ihnen in die Hand gegeben wurde.
12 Monate später sind Young Rebel Set das Konzert-Phänomen des Jahres. Sie spielen ausverkaufte Konzerte in Berlin und Hamburg mit je mehr als 500 Zuschauern und das alles mit nur einer in Deutschland veröffentlichten „Vinyl Only“ EP in Miniauflage. Von einem „richtigen“ Album weit und breit keine Spur!
Das ändert sich jetzt!
Young Rebel Set veröffentlichen Curse Our Love und singen Lieder in der allerschönsten Zerrissenheit, von der allerschönsten unerfüllten Liebe, von den allerschönsten Momenten kurz nach ihrem Ende. Lieder, die so vielleicht nur im tristesten Nordengland entstehen können. Oder haben Sie schon mal von dem Ort Stockton-On-Tees gehört? Genau!
Die Stimme von Matt Chipchase ist ganz da oben. Da oben, wo die Stimmen des Rock'n'Roll sind, die nicht rein, nicht schön sind, die aber genau das im Timbre haben, was sie sind. Man glaubt dieser Stimme genau so, wie man Nick Cave, Tom Waits oder Noel Gallagher glaubt. Die Stimme von Matt Chipchase erkennt man unter Tausenden.
Legendär sind ihre exzessiven „eine Kiste Bier pro Person“-Konzerte, bei denen sie mit ihren drei Gitarren, Mandoline, Bass, Schlagzeug und Mundharmonika wie eine Phalanx von Rock'n'Roll Spartanern vor dem Publikum stehen und sich selbst in ihren Hymen für den kleinen Mann und seine kleine Frau verlieren.
Von Konzerten bekannte Songs wie „If I was“ sind längst schon in das Hirn der mitsingfreudigen Fans gebrannt. Aber was gibt es schöneres als Textzeilen wie „If I was rich man I ́d buy you flowers everyday but I am a poor man so I'll pick them on the way” lauthals mitzusingen? Hier gibt jemand noch wirklich acht darauf, was er singt, ohne sich in hirnverschwurbelten Gedankengängen zu verlieren.
Rockmusik als Brennglas des gesellschaftlichen Erlebens. „Lions Mouth“, die erste Single, basiert auf einer Geschichte, die Matt selbst erlebt hat. Der Text erzählt von einem ihm bekannten Soldaten, der aus einem sinnlosen Krieg heimkehrt und nur noch im Freitod einen Ausweg sieht.
Young Rebel Set können das alles.
Curse Our Love. Wahre Liebe lässt sich nicht verbieten. Wahre Liebe fragt nicht nach dem Warum. Wahre Liebe ist so bedingungslos wie die Musik und das Sein von Young Rebel Set.

Fr

12
Dez

IMPRO THEATER L.U.S.T. – Impro-Krimi

Improvisationstheater

Auditorium
◆ THEATER L.U.S.T.

Infos
★ EINTRITT: AK 16 € | erm. 10 €

★ BEGINN: 20 Uhr

★ EINLASS: 19.30 Uhr

======================================

✱ ✱ ✱ V O R V E R K A U F ✱ ✱ ✱

✱ VVK: 14 € | erm. 9 € (zzgl. Gebühr)
➤➤➤ Schmitz Katze | Haslacherstr. 43 | 79115 Freiburg
➤➤➤ YumYum Shop | Löwenstr. 8 | 79098 Freiburg
➤➤➤ ReserviX | www.bit.ly/1ddoAEL

======================================

ImproKrimi
Der improvisierte Kriminalfall
Theater L.U.S.T. improvisiert einen komplexen Kriminalfall, der nach den Vorgaben des Publikums entsteht.
Spannung und Witz vereinigen sich zu einer Live-Darstellung des beliebten Genres.
Wie immer wird das Publikum als Ideengeber stark einbezogen und wählt den Kommissar, das Opfer, Tatwaffe, Tatort und noch einiges mehr.
Hier ist Mitfiebern angesagt und höchste Kombinationsfähigkeit nicht nur des Kommissars, sondern auch des Publikums ist gefragt – denn in der Pause wird es in geheimer Wahl den Mörder bestimmen.
Die Zuschauer und der Kommissar erfährt davon allerdings nichts und er muss den Täter dennoch überführen.
Unglaublich lustig – und spannend bis zum Schluss.

Fr

12
Dez

PANDAPARTY

HIPHOP | TRAP | DANCEHALL | FUNK | REGGAE | 4 ON-THE-FLOOR | REMIXE | MASHUP

Auditorium
◆ Freez (egoFM/ Taubertalfestival/ PandaParty München)
◆ DR. JAY

Wohnzimmer
◆ MR. HIGH
◆ DR. JAY

Infos
★ GEÖFFNET: ab 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet!

★ EINTRITT: 23 bis 24 Uhr: 5 €
ab 24 Uhr: 7 €

★ VERANSTALTUNGSBEGINN: 23 Uhr

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren

Advent Advent, der Sod mir brennt. Ein Schnaps, dann zwei, dann drei, dann vier dann rockt das Haus das Pandatier!

Da schleicht sich der feine Herr Winter einfach so mir nichts dir nichts als Sommer verkleidet an. Und Schwupps. Grade noch am Pool gelegen (oder in der Pfütze aufgewacht) und plötzlich steht Weihnachten vor der Tür. Die Geschenke gibt’s beim Pandaklaus in Form von einem Pandarausch. Das geile ist ja, dass Pandaräusche immer doppelte Räusche sind. Ein Teil durch Schnaps verursacht und der zweite ist der Endorophinrausch, den euch der Sound und die einfach geilste Party der Welt bescheren. Und das Licht ist auch schon rechtzeitig aus , dann kann man früher zum Feiern gehen (und fummeln..höhö). Wir lassen uns doch von so ein bisschen Dunkelheit nicht die Laune verderben. Ganz im Gegenteil. Denn was macht man gegen Winterdepression? Richtig. Party machen. Und wie macht man am besten Party? Richtig. Mit dem Panda! Und ausserdem:Nachts sind alle Pandas blau. Und blau macht Party bekanntermaßen ja noch mehr Spass.
Trau dich nur her Winter. Wir feiern dich in den Sommer zurück!

✚ Pressetext:
Allein im Jahr 2013 hat die PandaParty etwa 100.000 Leute bespaßt und mit Auftritten bei den größten Festivals des Landes beweisen sie immer wieder das sie nicht nur Clubs sondern auch die ganz großen Bühnen beherrschen (Eindrücke: http://youtu.be/wHycCBb6sCY, http://youtu.be/KBay50gEXPE , http://youtu.be/-pjpFT86FpQ )
Auf egoFM gibt es eine wöchentliche PandaParty Radioshow, bei der Freez jeden Donnerstag um 22 Uhr zeigt das er auch Hörfunk Entertainment kann.
Gast DJ’s auf der PandaParty waren Größen wie Jan Delay, exel.Pauly von Fettes Brot, Luke 4000 DJ und Produzent von Seeed, DJ Dynamite von Samy Deluxe und viele mehr.
Die PandaParty hat ein musikalisch einzigartiges Konzept von Funk bis HipHop, zu Indie- oder Poptronic, über Reggae/Dancehall zu Wobble, Trap und Dubstep läuft alles was musikalisch gut ist, einen positiven Vibe hat und zum Tanzen nötigt. Das Einzigartige ist dabei die Verknüpfung: Durch Mashups und Remixes mit Qualität durch ein unglaubliches Musikverständnis und Technik Skillz, führen die Panda DJs ihre Gäste dabei durch dramaturgische Höhen und Tiefen zu Emotionsausbrüchen und Endorphinexplosionen wie nirgendwo sonst.
Dass die PandaParty die größte Mashup-Party der Welt ist, hat einen Grund und den muss man erleben!

Sa

13
Dez

BASSBLÜTENTHERAPIE NO. 25

HOUSE | TECH-HOUSE | TECHNO | MINIMAL

Auditorium
◆ THOOMAS ATZMANN (Under Your Skin Rec. | Hamburg)
◆ USCHI&HANS (Music without Borders | Berlin)
◆ MARTIN VAN MORGEN (Dorfpunkx | Bassblütentherapie)

Wohnzimmer
◆ STADTSÄUCHE (Dorfpunkx | Bassblütentherapie) live
◆ JECK TECK (Dorfpunkx | Bassblütentherapie)
◆ DON KANALIE (Dorfpunkx | Bassblütentherapie)

Infos
Im Dezember freut sich die Bassblüten Bande wieder einmal, THOMAS ATZMANN(Under You Skin Rec./Hamburg)begrüßen zu dürfen. Der Hamburger Produzent und DJ wird euch mit seinem verträumtem Set zum hotsteppen bringen.
Des weiteren begrüßen wir USCHI&HANS aus Berlin,die sich spätestens seit dem diesjährigem Fusion Festival in viele Herzen gespielt haben.Mal verspult, dann melodisch, langsam, schnell, nein sie lassen sich nicht kategorisieren! Support kommt vom Cheftherapeuten MARTIN VAN MORGEN höchstpersönlich.
Auf dem Barfloor geben sich die Dorfpunkx STADTSÄUCHE(LIVE),JECK TECK und DON KANALIE die Klinke in die Hand. Alle Zeichen stehen bei gepflegtem Techno und Psy Tech auf Eskalation!

★ EINTRITT: 23 bis 24 Uhr: 6 €
ab 24 Uhr: 8 €

★ BEGINN: 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet !

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 21 Jahren

USCHI&HANS:
Uschi&Hans, ein berliner Duo wie Bonnie und Clyde, doch sie stehlen nichts, höchstens eure Herzen. Mit viel Charme, voller elektronischer Schmuckstücke und dem gewissen Etwas an Verrücktheit verzaubern die beiden Weltenbummler Clubgänger des Universums. Gehört und gefunden haben sich die beiden 2010. Natürlich bei einem Technoevent. U&Hs elektrische Ströme verlassen ihre Seelen und projizieren zauberhafte Klänge. Mal Verspult, dann melodisch, langsam, schnell, nein sie lassen sich nicht kategorisieren! Eine Welt ohne Grenzen bedeutet für sie auch Musik ohne Grenzen! Play what you love ist ihr Credo. Mit ihrer unkonventionellen Art und ihrer Voices Vinyl EP sind sie 2014 in die Fusion Rakete gestiegen und sind bis zum Wilden Möhre Festival geflogen. Doch nicht nur dort, auch in Clubs wie dem Übel&Gefährlich,Prinzenbar, Katerholzig, Ritter Butzke, Helgas Kitchen und vielen anderen innerhalb Europas haben sie sich in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Also hört rein und lasst Euch verzaubern.


THOMAS ATZMANN:
Thomas Atzmann is a Hamburg DJ and Deep/Techhouse producer with roots in the
Rhine-Main area. His sound: melodic and moving.
He published his first releases in 2009 and 2010 on the label Lifetime Records. Around that
same time, he founded the „Ganz weit draußen“ festival near Heidelberg, attracting electronic
music lovers annually mid-summer from all over the country to southern Germany.
After two releases (2010 and 2011) on Envelope Records he found a home at Underyourskin
Records, where he released the „Chordophone EP“ including Rampue remix on vinyl in
September 2013. A remix for Just Emma followed in the same year, featured on the Berlin
label Katermukke. In February 2014, he was additionally signed onto Degree Records by
Mirco Veitengruber & 212fahrenheit. In addition to artists such as Sascha Braemer, Channel
X, Gorge and Bunte Bummler, he contributed a track to the Degree Compilation, which was
released in April. Still to come this summer is his remix for Jonas Saalbach & Samuel Fach on
Underyourskin Records, and he‘ll also soon be releasing his next solo EP titled „Roads“.

Fr

19
Dez

IMPRO THEATER L.U.S.T. – Die Weihnachtsshow

Improvisationstheater

Auditorium
◆ THEATER L.U.S.T.

Infos
★ EINTRITT: AK 16 € | erm. 10 €

★ BEGINN: 20 Uhr

★ EINLASS: 19.30 Uhr

======================================

✱ ✱ ✱ V O R V E R K A U F ✱ ✱ ✱

✱ VVK: 14 € | erm. 9 € (zzgl. Gebühr)
➤➤➤ Schmitz Katze | Haslacherstr. 43 | 79115 Freiburg
➤➤➤ YumYum Shop | Löwenstr. 8 | 79098 Freiburg
➤➤➤ ReserviX | www.bit.ly/1ddoAEL

======================================

Theatersport: Die Weihnachtsshow
Dieser Improtheater-Abend steht ganz im Zeichen des Sterns von Bethlehem – da entstehen ernste, verrückte, musikalische, sinnliche Weihnachtsgeschichten – alle einmalig. Das Publikum liefert nicht nur Vorschläge, sondern bewertet die Mannschaften „Engel“ und „Weihnachtsmänner“ mit der Vergabe von Kugeln. Für kreative Publikumsvorschläge gibt es leckeren Glühwein und auch sonst wartet manche Überraschung auf Sie. Comedy, spontaner Witz und spannende Szenen, musikalisch gewürzt, prägen diese rasante Show und sorgen für Lachmuskelkater.
Das ganz andere Weihnachtsprogramm – kommen Sie mit uns auf die Höhen des Tannenbaums!

Sa

20
Dez

EHRET & RATH

ELEKTRO | HOUSE | HIP-HOP | ART

Auditorium
◆ EHRET & RATH

Infos
★ GEÖFFNET: ab 23 Uhr; Grillbude bis Ende geöffnet!

★ VERANSTALTUNGSBEGINN: 23 Uhr

★ ALTERSBESCHRÄKUNG: ab 18 Jahren

Der Fotograf Oliver Rath veröffentlicht im September 2014 seinen ersten Bildband BERLIN BOHÈME bei dem renommierten Schweizer Foto-Buch Verlag Edition Skylight. Dies zum Anlass nehmend startet das Künstlerkollektiv Ehret & Rath die BERLIN BOHÈME Club Tour 2014.

Ehret & Rath sind begehrenswerter als Eva & Adele, geiler als Gilbert & George und feiern härter als die Chapman Brothers. Sie spielen auf eigens mitgebrachten Stalinorgeln ihre kleine Nachtmusik. Elektronisches, Hip-Hop, autoagressiver Hedonismus – nur der eigene Körper ist die Grenze. Über den Köpfen der Menge kreisen die Werke von Rath wie Bombenteppiche. Die Diskokugel wird zum halluzinierenden Projektor, an dem sich die Bilder drehen.

Zum Kollektiv:

Oliver Rath zog aus in die Hauptstadt der Republik um dieser, wie er selbst sagt, den Mittelfinger zu zeigen und um einer der einflussreichsten Fotografen Deutschlands zu werden. Heute: Kunst, Schund, einfach nur Porno? Die einen lieben, die anderen hassen ihn und genau das macht die Kunstfigur Oliver Rath aus. Inzwischen ist er Besitzer einer eigenen Galerie in Berlin Mitte, zeigt seine Ausstellungen weltweit, saß in der Juri beim Blooom Award und hat gefühlt jeden Promi Deutschlands geshootet. Sein Blog www.rath-photografie.de ist der erfolgreichste Foto Blog Deutschlands.

jan.ehret ist Mitbesitzer und künstlerischer Leiter des Kulturclubs Schmitz Katze in Freiburg und lebt in Berlin. Neben seiner Arbeit in der „Katz“ bestreitet er gerade neue Wege, so moderierte er Festivals vor über 10 000 Besuchern, Rath TV in Berlin und arbeitet gerade an einem eigenen Format.In seiner Schmitz Katze lud jan.ehret im letzten Jahr Gäste wie: Erobique, Alle Farben, Robag Whrume, Pan-Pot, Turntablerocker, Moonbootica, Karotte, Pilocka Krach, MC Fitti, Samy Deluxe, Matthias Kaden, Smudo, Terranova, David August, H.O.S.H., Markus Kavka, Rüde Hagelstein, keine-Musik, Marek Hemann, DIM, Housemeister, Monkey Safari, Jake The Rapper, Butch, Gregor Tresher und und und..

Di

23
Dez

“ZU FRÜH GEFREUT” w| RAMPA & MYNY

HOUSE | DEEPHOUSE | TECHNO | COOLES ZEUG

Auditorium
◆ RAMPA (Keinemusik/Cocoon/Defected)
◆ HÄNDCHEN aka MYNY (weekends/solide)
◆ SHADDY (Foul&Sunk)

Wohnzimmer
◆ BOBSKET (weekends/ host of the Chill)
◆ SOFAS
◆ GLÜHWEIN
◆ ÜBERTRIEBEN DIE WEIHNACHSSTIMMUNG

Infos
★ EINTRITT: 23 bis 24 Uhr: 8 €
ab 24 Uhr: 10 €

★ BEGINN: 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet !

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahren

Weihnachten ist für alle ausgeflogenen Freiburger Bobbele die Zeit um das große Wiedersehen zu feiern! Und wie jedes Jahr holt man sich am 23.Dezember bei ZU FRÜH GEFREUT den besten Kater ab. Da es 2013 so schön war findet auch dieses Jahr der fromme Austausch von Liebeserklärungen wieder im Schmitz Katze statt. Es wird einen Dancefloor und einen "ich laber dich im Suff voll" Floor geben. Rampa, Händchen und Shaddy werden ein extra feines all night long HOUSE Set spielen! Wobei sich durchaus auch mal ein Song aus dem Genre HIP HOP oder BOCK AUF GEIL in die Playlist verirren kann. Bobele Bobsekt hostet dieses Jahr den Schmuse Floor mit Chill Musik und verbreitet schonmal Weihnachtsstimmung 8000.

Do

25
Dez

CREW LOVE IS TRUE LOVE

HOUSE | TECHNO | DISCO | DEEP-HOUSE | ELECTRONICA

Auditorium
JAN HEILBRUNNER MEETS PLASTIC PARK:
◆ PETER RIMS
◆ ABHINAV
◆ JAN HEILBRUNNER

OHRKLANG:
◆ SHUJA
◆ TOBIAS RODENSTEIN
◆ FLORIAN HERER

WEEKENDS:
◆ MYNY
◆ BOBSKET
◆ MARCELLO

Infos
★ EINTRITT: 23 bis 24 Uhr: 5 €
ab 24 Uhr: 7 €

★ BEGINN: 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet !

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: ab 18 Jahre

Heute gehört die Nacht den Freiburger DJ Crews, denen wir so einige wilde Nächte zu verdanken haben. Heute gibt es keine Headliner von außerhalb - Heute sind eure lokalen Helden die Headliner!

Mit dabei: WEEKENDS! Seit mehreren Jahren sind die Boys für die vielen Keinemusik Nächte in Freiburg verantwortlich. Aber auch andere Künstler wie Homework aus Amsterdam oder Coat of Arms waren schon bei Ihnen zu Gast – Always House! Auch am Start: OHRKLANG Freiburg. Mit Bookings von Künstlern, die oft noch nie in der Gegend gespielt haben, treffen Sie immer wieder den Geist der Zeit und überraschen die Feiernden auf’s neue. Als dritte Crew begrüßen wir die alten DJ Hasen von PLASTIC PARK, Raven für Erwachsene! Freut euch auf viele alte Platten und natürlich auch den ein oder anderen neuen Hit.

Crew Love Is True Love!

"Jan Heilbrunner meets the Plastic Park"
Abhinav F.G. Heist und Peter Rims, das Freiburger Produktions- und DJ- Duo Plastic Park, machten Ende der 90er Jahre mit zahlreichen Vinyl-Releases und Remixen auf sich aufmerksam. So erschienen unter anderem zusammen mit Jan Heilbrunner drei Gemeinschaftsproduktionen auf den renommierten
Plattenlabels Voodoo Records und Planet Vision.
Jan Heilbrunner arbeitet inzwischen an seiner Solokarriere als Produzent und hatte zuletzte einige Veröffentlichungen über die Distributionsplatform Youtunez.

Sa

27
Dez

KITTBALL NIGHT mit P.A.C.O und PAJI

ELEKTRO | HOUSE

Auditorium
◆ P.A.C.O (Kittball Records)
◆ PAJI (Kittball Records)

Wohnzimmer
◆ SEVEN SAKI (Schmitz Katze)
◆ SEB MARA (Naked | Strasbourg)

Infos
Kittball Records, das Erfolgs-Label von Tube & Berger, haben sich längst einen festen Platz im Deep-House-Label-Universum erkämpft! Szene-Größen wie &ME, AKA AKA, Andhim, Daypayk, Thalstroem, Turntablerocker und viele weitere haben schon auf diesem veröffentlicht. Die Kittball Nights werden inzwischen rund um den Globus veranstaltet. Wir haben zu der Ausgabe in Schmitz Katze die zwei Senkrechtstarter P.A.C.O. und PAJI eingeladen, sowie unsere Locals Seven Saki und Seb Mara aus Strasbourg. Checkt die regelmäßigen Radio Shows: https://soundcloud.com/kittball/sets/kittball-records-radio-show-on

✚ Pressetexte:

PAJI ist ein in Aachen lebender Musiker und Produzent, der elektronische Musik mit live gespielten klassischen Instrumenten verbindet. PAJIs Musik ist die Essenz purer Lebensfreude und ist Resultat seiner außergewöhnlichen Leidenschaft und Hingabe zur Musik, die sich in einem innovativen elektronischen Sound mit klassischen Einflüssen äußert.
PAJI, der in Köln geboren und aufgewachsen ist, entdeckte bereits als Jugendlicher sein besonderes Talent dafür, verschiedene musikalische Stilrichtungen miteinander zu kombinieren. Grundlage dafür ist eine Ausbildung an verschiedenen klassischen Instrumenten - wobei die Geige bis heute sein Hauptinstrument ist. Diese Vielfalt musikalischer Inspirationen ermöglicht es PAJI heute, einen eigenen musikalischen Stil zu entwickeln, der sich durch Individualität, Vielseitigkeit, und Improvisation auszeichnet. Seine kurdischen Wurzeln verleihen seinen Produktionen darüber hinaus einen multikulturellen Charakter, der seinen Sound einmalig macht.
PAJI präsentiert seine Musik auf nationalen und internationalen Bühnen in Form eines Live-Acts. Nach seiner erfolgreichen Debut-EP „Six o´clock“, die auf PAJIs Haus-Label Kittball Records released wurde, sind die nächsten Veröffentlichungen bereits geplant.

P.A.C.O. und sein Hut, haben schon so einiges auf ihren Reisen erlebt. Ob nun als festes Familienmitglied bei Kittball Records, als Veranstalter, oder als DJ, der umtriebige Dortmunder lebt elektronische Musik mit allen dazugehörigen Facetten.
Die Leidenschaft für repetitive Musik begleitet ihn durch sein ganzes Leben. Das spiegelt sich auch in seinen Sets wieder, weil er wie kein zweiter in der Lage ist, auf das Publikum einzugehen und dabei trotzdem immer wieder den neuen, noch nie gehörten Scheiß aus seinem Hut zu zaubern und mit Musik aus alten Tagen zu vermischen. Ausgelassene Feierei ist die Intention hinter seinen Sets.
Wenn P.A.C.O. mal nicht unterwegs ist, tüftelt er an neuen Sounds und ist ein gern gesehener Gast in Tube & Berger’s Studio. Resultat dieser Zusammenarbeit war z.B. seine erste, eigene EP mit dem ungewöhnlichen Namen „Greyjoy“. In 2014 stehen weitere Veröffentlichungen auf seinem Home-Label Kittball an.
Wer also einen gewöhnlichen Act bei sich zu Gast haben will, der eher nicht innovativ überraschen kann und den langweiligen Einheitsbrei herunter spielt, der sollte auf P.A.C.O. verzichten.
Der Mann mit dem charmanten Lächeln ist ein Dj zum anfassen, einem Ohr für’s Publikum und dem ständigen Kontakt zum Dancefloor.

★ EINTRITT: Vor 24 Uhr: 7€ | Nach 24 Uhr: 9€

★ BEGINN: 23 Uhr | Grillbude bis Ende geöffnet!

★ EINLASS: 23 Uhr

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: Ab 18 Jahren

Do

15
Jan

Konzert: SILLA – „Audi Anabolika Tour“

RAP

Auditorium
◆ SILLA
◆ Special Guest: BLUT & KASSE

Infos
★ GEÖFFNET: ab 19 Uhr

★ EINTRITT: VVK: 18,00 € (inkl. MwSt. zzgl. Gebühren) im Internet unter www.eventim.de und unter der Tickethotline 01806 / 57 00 70
AK. 22,00 € (inkl. MwSt. / keine Gebühren)

★ VERANSTALTUNGSBEGINN: 20 Uhr

★ ALTERSBESCHRÄNKUNG: Ab 16 Jahren

Wenn man über Deutsch-Rap spricht, sei eines gewiss: der Berliner Rapper Silla zählt spätestens seit seinem Album „Wiederbelebt“ und seinem Kollabo-Album „Südberlin Maskulin II“ mit Rap-Kollegen Fler, welche sich beide prompt in die Top10 der Deutschen Albumcharts katapultierten, zu den bekanntesten Deutsch-Rap-Künstlern unserer Zeit!
Seine Stimme, sein unverwechselbarer Flow und seine Präsenz am Mikrofon sind nach wie vor unangefochten und bieten zusammen mit seinen durchschlagenden Texten und gnadenlos ehrlichen Geschichten einen Hörgenuss sondergleichen, dem man sich nicht so schnell entziehen kann. Er musste sich nie verbiegen und verstellen, um auch nach über zehn weiteren Jahren als einer der talentiertesten Rapper Deutschlands zu gelten. Ein rundum gereifter Musiker, der abseits von allen Klischees mit seinen Geschichten zu überzeugen weiß. In jeder Zeile steckt Ehrlichkeit und Mut, seine Verletzlichkeit und Selbstzweifel nach außen hin zu kommunizieren. Silla ist gnadenlos er selbst – eine wertvolle Qualität, die in der Streetrap-Szene kaum vorhanden ist.
Seine unfassbare und beindruckende Bodytransformation nach dem extrem fordernden „10-Wochen-Programm“, welches er unter der Ägide von Personal-Trainer Julian Zietlow erfolgreich absolvierte, ließ ihn über Nacht auch in der Bodybuilder-Szene eine dominante und unbestrittene Ausnahmestellung einnehmen und ihn zu einem schillernden Begriff werden. Sein „Audio Anabolika“ gelangt nicht länger mehr nur über musikalische Motivationsspritzen sondern auch in Form seiner für Furore sorgenden Trainingsvideos zu den Fans. Viele Jugendliche, Heranwachsende, sowie Erwachsene nehmen sich Sillas beeindruckenden Lebenswandel zum Vorbild – getreu seinem selbstgedichteten Motto – „Vom Alk zum Hulk“!
Sillas Motivation und der Wille, zu kämpfen sind keinesfalls verloren gegangen. Vielmehr haben sie sich potenziert und bündeln sich nun in seiner bevorstehenden Album-Veröffentlichung „Audio Anabolika“ – „Musik an, Augen zu und durch den Schmerz durch.“, so seine eigenen Worte über sein Bravourstück. Jeder Song ist ein Abbild seines Lebens, Hymnen, die mitreißen, und Geschichten voller Liebe und Hass zugleich. Niemand verkörpert die Rolle des Underdogs, der sich an die Spitze gekämpft hat, so gut und authentisch gleichermaßen, wie Silla.
Bereits jetzt gibt er auch hochkarätige Gastbeiträge u.a. von Fler, G-Hot, MoTrip, JokA, Raf Camora, Flo Mega und des vielversprechenden Newcomers Blut & Kasse bekannt.
"Ich lauf‘ paar Kilometer weit, mein Body ist in Form, nehm‘ die Treppe zum Erfolg, ein neuer Rocky ist geboren. Auch wenn draußen auf der Street, alles aussichtslos erschien, glaubt‘ ich an mein Ziel und hab‘ die Hoffnung nie verloren." – ein Zitat aus seinem Song „Absolut Silla 2K14“, welches treffender und plastischer seinen Werdegang nicht beschreiben könnte.
Was ihn nicht umbringt, macht ihn nur härter. Silla liefert mit „Audio Anabolika“ den Sound für’s wahre Leben, für’s „Gym“ und auch für melancholische und reflektierende Stunden. „Die nächsten 24 Stunden sind entscheidend, Du kannst dein Leben verändern und nach vorne gehen.“ – Endlich tragen Motivation und Antrieb einen musikalischen Namen:
„Audio Anabolika“.
Im Januar und Februar 2015 wird Silla sein neustes Werk auf der großen „Audio Anabolika“ Konzertreise live vorstellen, welche ihn für zahlreiche Gastspiele durch Deutschland, Österreich und die Schweiz führen wird. Als Special Guest ist Blut & Kasse bestätigt.

Do

05
Feb

Konzert: HUNDREDS (Tame the Noise Tour 2015 w/ Between the Beats Festival Warm Up)

Indie | Pop | Elektropop

Auditorium
◆ HUNDREDS

Infos
★ EINLASS: 19 Uhr

★ BEGINN: 20 Uhr

★ EINTRITT: VVK: 19,90€ | AK: t.b.a.

Das Between the Beats Festival Warm Up 2015 in Freiburg ist eine äußerst exklusive und besondere Veranstaltung. Deswegen, weil Hundreds ein außergewöhnliches Konzert in einem gewollt kleinen Rahmen geben werden.
Ihr kennt Hundreds vielleicht schon laut, tanzend, mit Visuals und im Stroboskoblicht? Im Februar beim Between the Beats Festival Warm Up in Schmitz Katze verwandeln sie sich, kehren zum Ursprung zurück. Intimer. Reduzierter. Klavier, Stimme und wenige punktierte Beats & Sounds. Nicht mehr. Hundreds nehmen euch mit zum Ursprung ihrer Songs. Mit Klarheit und Raum für Stille. In einer kleinen, feinen Location, mit kleinem Publikum. Hören. Spüren. Tame the noise.